„Hau drauf“ hält Cobbenrode die Treue

Cobbenrode..  Sie sind nicht aus dem Dorf – und doch halten sie dem Dorf schon 40 Jahre die Treue. Seit März 1975 kegeln die Männer vom Kegelclub „Hau drauf“ aus Bracht im Nachbarort Cobbenrode.

Es sind Erwin Schneid, Konrad Erlemann, Reinhard Blöink, Hartwig Schauerte, Wolfgang Struwe, Willi Geueke, Hubert Funke, Johanne Tüllmann, Dieter Linn und Winfried Vollmer. Alle 14 Tage heißt es freitags bei Vogelheims „gut Holz!“ Von den Gründungsmitgliedern sind noch sechs dabei. Jeden Oktober geht es auf Kegeltour, einmal innerhalb Deutschlands zum Beispiel als Städtetour, beim nächsten Mal wieder ins Ausland. Neben allen Hauptstädten, ist zumeist der Süden Europas das Ziel. „Wir fahren gerne in die Sonne“, strahlen sie. Deshalb geht es im Jubiläumsjahr auch zum dritten Mal nach Mallorca. Zum 25- jährigen Bestehen waren die Kegelbrüder in New York.