Das aktuelle Wetter Meschede 20°C
Gesundheitsmesse

Gute Nachrichten für alle Allergiker

29.10.2012 | 05:00 Uhr
Gute Nachrichten für alle Allergiker
Gesund und attraktiv: Vor allem Frauen besuchten die Gesundheitsmesse in Bad Fredeburg.Foto: Daniela Köhler

Bad Fredeburg.   In Bad Fredeburg lockte am Wochenende die 12. Gesundheitsmesse wieder viele Besucher in das Kurhaus. 30 Aussteller präsentierten Neuigkeiten und Bewährtes aus allen denkbaren Bereichen rund um Gesundheit, Wohlbefinden, Wellness und Kosmetik.

In Bad Fredeburg lockte am Wochenende die 12. Gesundheitsmesse wieder viele Besucher in das Kurhaus. 30 Aussteller präsentierten Neuigkeiten und Bewährtes aus allen denkbaren Bereichen rund um Gesundheit, Wohlbefinden, Wellness und Kosmetik.

Der Schwerpunkt lag in diesem Jahr auf dem Thema „Allergie“. Immerhin ist Bad Fredeburg, als erste Kommune in NRW überhaupt, auf dem besten Weg zum Zertifikat „Allergiker freundliche Region“, welches von der Europäischen Allergiestiftung vergeben wird. Bisher gibt es insgesamt nur drei Regionen bundesweit, die dieses Zertifikat erlangen konnten.

So war unter anderem das Allergie- Mobil am Samstag und Sonntag vor Ort. Eine „Allergieausstellung“ die diese Thematik in Bilder fasste, und ein Fachvortrag zum Thema rundeten das Angebot ab.

„Die Zertifizierung ist eine große Chance für die Region und wäre ein Alleinstellungsmerkmal“, sagt Astrid Völlmecke, Vorsitzende der G.u.T Bad Fredeburg. Der Bedarf, auch im Tourismus allergiefreundlich zu denken und zu handeln, ist unübersehbar. Denn, statistisch gesehen, gibt es heute in jeder vierköpfigen Familie mindestens einen Allergiker.

Mehr Interesse bei Frauen

Aber auch neue Trends in Sachen Gesundheit ließen sich entdecken und gleich vor Ort ausprobieren. Medical Wellness, Breathwalk (eine Mischung aus Walking und Atemtechniken) und Speedhiken („Schnellwandern“) mit Stöcken – im Klartext: Bergauf, bergab mit einem Affenzahn – stehen derzeit im Kurs Gesundheitsbewusster ganz oben.

Auch interessant: Wie sich zeigte, sind beim Thema Gesundheit die Frauen deutlich mehr interessiert als Männer. Denn im Durchschnitt besuchen die Fredeburger Gesundheitsmesse mehr Frauen. Der Altersdurchschnitt liegt hier bei 40plus.

Daniela Köhler



Kommentare
Aus dem Ressort
Asylbewerberzahl erreicht in Schmallenberg fast das Limit
Flüchtlinge
Knapp 100 Asylbewerber leben in Schmallenberg. „Die Stadt ist damit mit ihrem Engagement damit nahezu am Limit angekommen“, sagte jetzt Ulrich Hesse bei der Vorstellung des Asylberichts. Aber es gibt auch Lichtblicke.
Schulklasse ertappt Verkehrssünder in Wehrstapel
Blitzmarathon
Auftakt zum Blitz-Marathon der Polizei im Stadtgebiet Meschede. Kontrolliert werden diesmal auch Gefahrenstellen an Schulwegen. Die Polizei ist besorgt über die Unfallentwicklung insgesamt im Hochsauerlandkreis: In diesem Jahr gibt es schon mehr Tote und mehr Schwerverletzte.
Plaudern und Staunen
Tag der offenen...
Magdalene Fiebig aus Sieperting beteiligt sich am Tag der „Offenen Gartenpforte.“ Am Sonntag, 21. September, hat jeder, der Interesse hat, die Möglichkeit, das prachtvolle Grundstück zwischen 11 und 18 Uhr zu besichtigen.
Blitzer auch auf der Autobahn - Erste Bilanz in Südwestfalen
Blitzmarathon
Beim zweiten bundesweiten Blitzmarathon sind in Nordrhein-Westfalen mehr als 3500 Polizisten an 3400 Messstellen im Einsatz. Seit Donnerstag um sechs Uhr läuft die 24-Stunden-Aktion. Die Radarkontrollen dauern bis Freitagmorgen. Hier informieren wir Sie über den Blitzmarathon in Südwestfalen.
Leckere Linsensuppe auf der Rekordbrücke in Nuttlar
Rekordbrücke
Die Talbrücke in Nuttlar in der Gemeinde Bestwig im Hochsauerlandkreis. Das ist Nordrhein-Westfalens höchste Autobahnbrücken-Baustelle. Am Nachmittag war es dort ruhiger als sonst, selbst die Baumaschinen verstummten. Auf der Fahrbahn wurde für die Männer vom Bau lecker aufgetischt.
Fotos und Videos
Küppelfest Freienohl
Bildgalerie
Premiere auf Pausenhof
Wilzenberg-Turm
Bildgalerie
Fotostrecke
Bergbau erleben
Bildgalerie
WP-Familientag
"25 Jahre "Bödefeld Delikat"
Bildgalerie
Fotostrecke