Gleidorf hat einen neuen König

Gleidorf..  Der Vorsitzende des Gleidorfer Schützenvereins Thomas Mellmann ist neuer König und regiert fortan mit seiner Frau Karin und seinen Kindern Luca, Tom (beide 15) sowie Jona (10). Nach 204 Schüssen war der König in Gleidorf ermittelt und die grüne Wiese unter dem Kugelfang mit den hölzernen Überresten bedeckt.

Schlussendlich setzte er sich gegen seine Mitstreiter Andree Brüning und Maik Winkelmann durch. Der 42-jährige Mellmann ist stolz, erster König in Gleidorf zu sein, der auch zusätzlich Erster Vorsitzender des Schützenvereins ist. Mellmann stieg erst spät ins Rennen um den Königstitel ein und sagte, dass es nicht geplant gewesen sei. Der 42-Jährige arbeitet bei der Firma Magog als Bergmann.

Nach zähem Hin und Her schoss der Zweite Vorsitzende des Vereins, Volker Langer, den „Geck“ nach 143 Schüssen. Der 46-Jährige ist Inhaber der Firma Elektro Langer in Bad Fredeburg. Seine Frau Sylvia und die Kinder Victoria (12) und Paul (14) sind an seiner Seite.

Am Samstag sicherte sich Nico Hennemann den Titel des Jungschützenkönigs. An seiner Seite freut sich Freundin Jasmin Müller.