Gemeinsamer Start in die neue Saison

Nuttlar..  In der Sommersaison 2015 wird die Kooperation der beiden Tennisabteilungen des TuS Nuttlar und TV Ostwig fortgesetzt. Der Start in die Saison erfolgt im Rahmen der Aktion „Deutschland spielt Tennis“ am 25. April mit dem gemeinsamen „Kids-&-Teens-Cup“ in Ostwig. Ab 10 Uhr eröffnen die Kinder und Jugendlichen der beiden Vereine die Saison. Die älteren Jugendlichen messen sich mit ihren Trainingspartnern, die Jüngeren spielen gegen die Trainer und müssen einen Parcours absolvieren.

Mixed-Turniere

Am folgenden Tag sind alle Tennisinteressierten zur Saisoneröffnung im Rahmen von Mixed-Turniereneingeladen. Jeweils um 14 Uhr laden beide Abteilungen auf ihre Anlagen ein und versprechen kostenloses Schnuppern und Leckeres vom Grill. Dabei, so der Wunsch, sollen sich Hobbygruppen etablieren, die in den Wochen bis zu den Sommerferien eigenständig oder mit einem Trainer die Anlage nutzen können, ohne Beiträge zahlen zu müssen. Wer Interesse an mehreren Trainingstagen hat und den Saisoneröffnungstermin nicht wahrnehmen kann, wende sich an unten stehende Kontaktdaten.

Schnuppern für Kinder

Am 8. Mai laden beide Abteilungen um 15 Uhr zum Schnuppern für alle Kinder und Jugendlichen ab sechs Jahren in den Tennispark in Nuttlar ein. Es können an diesem Tag Trainingsgruppen für den Sommer gebildet werden. Schläger, Bälle und Verpflegung werden bereitstehen.

Am 7. Juni führen beide Abteilungen auf ihren Anlagen ein offizielles Leistungsklassenturnier des Westfälischen Tennisverbandes durch. Anmeldungen können unter www.mybigpoint.tennis.de oder über den TuS-Sportwart Jens Heinemann vorgenommen werden.