Das aktuelle Wetter Meschede 10°C

Interview

Für Saßmannshausen war es eine schöne Zeit

29.10.2010 | 11:00 Uhr

Freitagabend, 29. Oktober, wird Meinolf Saßmannshausen sein Amt als Stadtbrandinspektor offiziell an seinen Nachfolger Rudolf Schramm übergeben.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Dampflok in Meschede
Bildgalerie
Nostalgie
Fredeburger Kneipennacht
Bildgalerie
Diaschau
Kneipennacht Meschede
Bildgalerie
Diaschau
Aus dem Ressort
„Wahl-Sauerländer mit Herz, Leib und Seele“
Schmallenberger...
Journalist Tiny Brouwers ist glücklich über seine Entscheidung, aus dem Süden der Niederlande nach Bracht zu ziehen.
Die Blitz-Baustelle im Herzen von Eslohe
Fachmarktzentrum
Es geht äußerst zügig voran auf der Baustelle für das neue Fachmarktzentrum an der Esloher Tölckestraße. Seit dem Beginn der Arbeiten Mitte Februar...
Neues Revier für „Angler“
Kunst
Die Skulptur des „Anglers“ ist wieder da: Das Kunstwerk steht jetzt mitten im Wasser, an der Einmündung der Henne in die Ruhr in Meschede.
Junges Gemüse will den Kürbis-Cup
Umwelterziehung
900 KInder aus Brilon, Olsberg und Bestwig machen beim ersten „Kürbis-Cup“ mit.
Radfahren gehört zur Stadtstrategie
Leserforum
100 000 Menschen aus ganz Deutschland hat der ADFC für seine Studie zum Thema „Fahrradfreundliche Stadt“ befragt - Meschede taucht nicht auf. Dabei...
article
3883675
Für Saßmannshausen war es eine schöne Zeit
Für Saßmannshausen war es eine schöne Zeit
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-meschede-eslohe-bestwig-und-schmallenberg/fuer-sassmannshausen-war-es-eine-schoene-zeit-id3883675.html
2010-10-29 11:32
Nachrichten aus Meschede, Eslohe, Bestwig und Schmallenberg