Das aktuelle Wetter Meschede 1°C

Interview

Für Saßmannshausen war es eine schöne Zeit

29.10.2010 | 11:00 Uhr

Freitagabend, 29. Oktober, wird Meinolf Saßmannshausen sein Amt als Stadtbrandinspektor offiziell an seinen Nachfolger Rudolf Schramm übergeben.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Bestwig und der A46-Ausbau
Bildgalerie
Aus der Luft
Meschede von oben im Winter
Bildgalerie
Luftfotos
Rosenmontagszug in Cobbenrode
Bildgalerie
Karneval
Aus dem Ressort
Staatsanwaltschaft in Berlin schließt die Akte Sensburg
Sensburg-Affäre
Die Staatsanwaltschaft hat ihre Ermittlungen gegen den CDU-Bundestagsabgeordneten Patrick Sensburg abgeschlossen. Das bestätigt ein Behörden-Sprecher.
Keine Feuerwehr ohne Ehrenamt
90 Jahre Löschgruppe...
Die Löschgruppe Berge hat das 90-jährige Bestehen gefeiert. Das war auch ein Anlass zum Blick in die Zukunft der Feuerwehr.
Lautstarke Abrechnung der HSK-CDU zum Fall Sensburg
CDU
Kreisparteitag der CDU Hochsauerland: Die Briloner Union nimmt den Vize-Vorsitzende ins Visier. Sein Verhalten im Fall Sensburg wird stark kritisiert.
Eindrucksvolles Gemeinschaftskonzert
Musik
Es war imposant und eindrucksvoll, als 70 Musikerinnen und Musiker in der vollen Schützenhalle der St.-Johannes-Bruderschaft in Oberhenneborn unter...
Investition in die Löschgruppe Heringhausen
Feuerwehr
Fast 4000 ehrenamtliche Stunden leistete die Löschgruppe Heringhausen im vergangenen Jahr, darunter Brandeinsätze und technische Hilfeleistungen.
article
3883675
Für Saßmannshausen war es eine schöne Zeit
Für Saßmannshausen war es eine schöne Zeit
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-meschede-eslohe-bestwig-und-schmallenberg/fuer-sassmannshausen-war-es-eine-schoene-zeit-id3883675.html
2010-10-29 11:32
Nachrichten aus Meschede, Eslohe, Bestwig und Schmallenberg