Fortbildung zum Thema „Sexueller Missbrauch ist sexualisierte Gewalt“

Meschede..  Die Frauenberatungsstelle Meschede bietet eine Fortbildung zum Thema „Sexueller Missbrauch ist sexualisierte Gewalt“ an. Unter der Leitung der Diplom- Sozialarbeiterin Susanne Hesse, geht es darum offene Fragen zu beantworten und Sicherheit im Umgang mit Betroffenen zu vermitteln.

Dieses Angebot richtet sich an alle Erziehenden, insbesondere an Erzieher und Lehrer, aber auch an interessierte Eltern.

Die Fortbildung findet am 21. und 28 April sowie am 5. und 12. Mai in der Zeit von 19 bis 21.30 Uhr statt. Veranstaltungsort sind die Räumlichkeiten von Donum Vitae, Kolpingstraße 2 in Meschede. Die Kursgebühr beträgt 25 Euro. Eine Anmeldung ist bis zum kommenden Montag, 13. April unter 52171 möglich.

Der Kurs ist auf eine Teilnehmerzahl von zwölf Personen begrenzt.