Fahrt nach Köln ins Museum Ludwig

Eslohe..  Der Kunstverein Pro Forma Eslohe lädt alle Interessierten zu seiner nächsten Ausstellungsfahrt ein. Am Samstag, 20. Juni, geht es nach Köln ins Museum Ludwig.

Gezeigt wird dort – nach New York und London – eine Retrospektive der Arbeiten von Sigmar Polke. Der 2010 in Köln verstorbene Künstler gehört zu den bedeutendsten Kunstschaffenden der Gegenwart. Die Ausstellung präsentiert 250 Werke von 1963 bis 2010, darunter auch bisher nicht veröffentlichte Zeichnungen, Skizzenbücher, Objekte und andere Arbeiten, die kurz vor seinem Tod entstanden.

Anmeldung bis 12. Juni

Kaum ein anderer deutscher Nachriegskünstler hat eine vergleichbare internationale Wirkung erzielt, auch nicht Beuys, bei dem Polke in Düsseldorf lernte. Nach dem Besuch der Ausstellung mit Führung, besteht noch Gelegenheit die Kölner Innenstadt zu besuchen. Die Fahrt startet ab Esloher Busbahnhof um 8.00 Uhr. Etwa gegen 19 Uhr wird man wieder zurück in Eslohe ankommen.