Fahrplanwechsel für den Bürgerbus

Eslohe..  Seit 1998 dreht der Bürgerbus Eslohe nun schon werktäglich seine Runden im Gemeindegebiet Eslohe. In den vergangenen Jahren war die beförderte Fahrgastzahl stets höher als 10 000 und manifestiert somit den Erfolg des Bürgerbuskonzepts. Jedes Jahr wird zum 1. August eine Fahrplanoptimierung an die Bedürfnisse und Wünsche der Fahrgäste vorgenommen. Die Genehmigung durch die BRS und die Bezirksregierung muss allerdings schon wesentlich früher erfolgen.

In diesem Jahr besteht die Möglichkeit, Wünsche zu äußern hinsichtlich neuer Routen in den Kernzeiten zwischen 7.30 und 12 Uhr.

Bezirksregierung

Diese können bis zum 4. Mai schriftlich geäußert werden an b.siewers@eslohe.de oder telefonisch unter 02973/800-280 in der Zeit von 8 bis 12 Uhr.

Fahrgäste werden gebeten, ihre gewünschte Fahrroute anzugeben sowie die Zeiten, wann die entsprechenden Ziele angefahren werden sollen und wie oft pro Monat sie diese Fahrroute nutzen werden.

Die eingereichten Vorschläge werden nach Möglichkeit in den Fahrplan eingearbeitet. Der Fahrplanentwurf wird schließlich auf seine Durchführbarkeit durch das Verkehrsunternehmen und die Bezirksregierung geprüft.