Engel denken selbst an Mülltonnen

Z ur vollständigen Haushalts- führung gehört viel dazu. Ich beherrsche alles, leider aber nicht den Abfahrplan für die Mülltonnen. Es war morgens kurz nach sieben und ich war noch so ziemlich im Halbschlaf, als ich draußen den Regen an die Rollläden prasseln hörte.

Aber da war noch mehr als nur Regen – auch der Krach der Müllabfuhr. Mit einem Schlag war ich hellwach, stand senkrecht im Bett und gefühlte 30 Sekunden später sogar im Schlafanzug und barfuß im Regen vor der Haustür, um so gerade noch die Mülltonne rauszustellen. Was ich da sah, bestätigte mir wieder: Meine Mama ist und bleibt ein Engel für alles.

Selbst in größter Sorge, als sie am Vorabend Hals über Kopf ins Krankenhaus kam, hatte sie noch an die Mülltonne gedacht. Diese stand schon abfahrbereit an der Straße. Danke Mama ; )