Eistorte – auch als glutenfreie Variante

8 geriebene Zwiebäcke (auch glutenfrei erhältlich)
100 g gemahlene Nüsse4 EL Nutella
5 Eiweiß
5 Eigelb
150 g Zucker
2 Becher Sahne
1 Päckchen Sahnesteif
1 Tafel geraspelte Schokolade (Zartbitter)


Geriebene Zwiebäcke mit gemahlenen Nüssen und Nutella zu einem Teig verkneten und als Boden in eine Springform drücken. Eiweiß mit Sahnesteif und Zucker steif schlagen, Eigelb unterheben. Die Sahne ebenfalls steif schlagen und zusammen mit den Schokoraspeln unter die Ei-Masse heben. Belag auf dem Boden verteilen und die Eistorte bis zum Verzehr ins Gefrierfach stellen.