Einsatz für Melkroboter

Zu Besuch auf dem Hof der Familie Schulte-Urban in Wenholthausen: 30 Esloher Landfrauen und Kinder ließen sich hier die Arbeitsabläufe zeigen.
Zu Besuch auf dem Hof der Familie Schulte-Urban in Wenholthausen: 30 Esloher Landfrauen und Kinder ließen sich hier die Arbeitsabläufe zeigen.
Was wir bereits wissen
Hofbesitzer Josef Schulte-Urban zeigte in Wenholthausen den Landfrauen aus Eslohe die Arbeit auf einem modernen Milchviehbetrieb. Dort kommt auch ein Melkroboter zum Einsatz.

Wenholthausen..  Bei strahlendem Sonnenschein besuchten 30 Esloher Landfrauen und einige Kinder den Milchviehbetrieb der Familie Schulte-Urban in Wenholthausen. Zunächst wurde das alte Stallgebäude mit Melkstand und Jungviehbereich besichtigt, danach ging es mit Spannung in den Neubau, wo der Melkroboter bestaunt werden konnte. Der Hofbesitzer Josef Schulte-Urban und Sohn Stefan erklärten die einzelnen Arbeitsschritte. Nach der Führung gab es Kostproben sowie ein Rezeptbüchlein der Molkerei. Der Nachmittag wurde mit einem Kaffeetrinken in Eickhoffs „Backhaus“ beendet. Mit vielen neuen Eindrücken und einem frisch gebackenen Steinofenbrot traten die Frauen den Heimweg an.