„Ein Ohrenschmaus mit Spaßgarantie“

Foto: privat
Was wir bereits wissen
Zum ersten Mal veranstalten der Verein Kultur Pur und die Baumschule Meschede auf dem Gelände der Baumschule am kommenden Samstag, 20. Juni, ein Konzert mit der Band Anderersaits.

Nuttlar..  Live und unplugged unter freiem Himmel: Zum ersten Mal veranstalten der Verein Kultur Pur und die Baumschule Meschede auf dem Gelände der Baumschule am kommenden Samstag, 20. Juni, ein Konzert mit der Band Anderersaits. Beginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. Für Snacks vom Grill und kühle Getränke ist natürlich gesorgt.

Das Quartett Anderersaits bezeichnet sich selbst als Akustikmanufaktur. Die Band präsentiert Songs der Rock und Pop-Geschichte bis hin zu den aktuellen Top-Ten-Hits. Und dies mit Gitarre, Kontrabass, ein- bis dreistimmigem Gesang, Melodica, Ukulele und kleinen Überraschungen – akustisch, mit viel Liebe zum Detail und immer etwas anders. „Ein Ohrenschmaus mit Wohlfühl- und Spaßgarantie“, versprechen die Musiker.

Ukulele und Banjo

Andreas Franke spielt Gitarre, Blues-Harp, Ukulele und Banjo. Anja Jacob singt und peppt nebenbei mit Glockenspiel, Kazoo und Melodica den Akustik-Sound auf. Michael Klevorn bedient den Kontrabass, aber auch Mandoline, E-Bass oder Gitarre. Und Raimund Hensel betätigt das Schlagzeug, wobei er gleichzeitig Rhythmus-Gitarre zu spielen und eine zweite Stimme zu singen vermag.