Ehrungen und Wahlen beim TV Fredeburg

Bad Fredeburg..  Die Mitgliederversammlung des TV Fredeburg hat jetzt im Vereinslokal Guntermanns Stuben stattgefunden. Auf der Tagesordnung standen Berichte des Vorstandes und der Abteilungen sowie Ehrungen und Wahlen.

Der 2. Vorsitzende Dirk Beule, Geschäftsführer Jens Sonntag sowie Oberturnwart Burkhard Rüther wurden von der Versammlung für weitere zwei Jahre einstimmig gewählt. Als neuer Kassenprüfer wurde Matthias Beule bestimmt. Jugendwartin Anne Sonntag sowie Jugendvertreter Hanna Meier und Julia Rüther wurden von der Versammlung bestätigt.

Für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit wurden folgende Personen geehrt: Marco Buhl, Kai Buhl, Elisabeth Dierks, Sabine Frisse, Timo Hamann, Renate Hamm, Markus Hofauer, Julia Neuschulz, Michael Schulte, Michael Siepe, Jens Stricker, Josef Struwe, Ilka Teijerling, Gerda Tröster und Christian Welfens. Bereits auf 50 Jahre Vereinszugehörigkeit können folgende Personen zurückblicken: Georg Baust, Georg Beule, Friedel Blais, Franz Hillebrand, Dieter Ruddies, Klaus Schüttler, Hildegard Schulte, Reinhard Schulte und Peter Stratmann.

Seit 60 Jahren gehören Ferdinand Bunsen, Winfried Dröge, Werner Hesse, Franz-Josef Schnüpke und Otto Schulte dem Turnverein an. Bereits 65 Jahre sind Irene Brüggemann, Reinhold Fresen, Hubert Mertens und Reinhard Vogt Mitglied im TV Fredeburg.

Eine besondere Ehrung stand noch auf dem Programm. Werner Hesse wurde für 50-jährige Übungsleitertätigkeit und vier Jahre als Abteilungsleiter Leichtathletik zum Ehrenmitglied ernannt.