Ehrungen beim TuS 1921

Bödefeld..  Bei der Mitgliederversammlung des TuS 1921 Bödefeld standen turnusmäßige Neuwahlen an. Die zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder Lorenz Brune (2. Vorsitzender), Kai Wiegelmann (Geschäftsführer), Philipp Wegener (Jugendgeschäftsführer), Sascha Brune, Urs Hennecke und Raphael Wegener (Beisitzer) wurden allesamt in Ihren Ämtern bestätigt.

Vorbildliches Engagement

Aus dem Vorstand ausgeschieden sind nach fast zehnjähriger Tätigkeit die Beisitzer Michael Klauke und Torsten Risse. Der 1. Vorsitzende Achim Knipschild dankte beiden für ihr stets vorbildliches Engagement. Neu in den Vorstand gewählt wurden der sportlicher Leiter Timo Klauke sowie die Beisitzer Steffen Hesse und Matthias Schumann, allesamt aktive Spieler der 1. Mannschaft. Ein weiterer Tagesordnungspunkt war die Ehrung der langjährigen Mitglieder.

Für 60-jährige Mitgliedschaft wurden der Ehrenpräsident Günter Peters sowie Franz-Josef Klauke, Bruno Michel, Franz-Josef Padberg und Herbert Vollmer geehrt.

Der langjährige Jugendobmann Dieter Bödefeld wurde für 50-jährige Mitgliedschaft geehrt. Bettina Hoffmann, Christian Schulte, Anna-Elisabeth Roitsch und Brigitte Gierse für 40-jährige Mitgliedschaft sowie Timo Klauke für 25-jährigeMitgliedschaft.