Das aktuelle Wetter Meschede 20°C
Schützenfest

Ehrung für Albert Müller

01.07.2012 | 09:12 Uhr Zur Zoomansicht  
Foto: WP Peter Beil

Stellvertretender Kreisoberst Reinhard Schauerte ehrte Albert Müller.

„Im Namen unseres Kreisoberst Addi Grooten möchten wir, Dietmar Döring, Bernhard Linn vom Stadtverband Schmallenberg und ich, sie alle hier beim Schützenfest in Gleidorf begrüßen,“ sagte der stellvertretende Kreisoberst Reinhard Schauerte. Damit war klar, heute wird ein hochverdientes Mitglied des Schützenvereins von 1920 geehrt. Als Reiner Schauerte, Albert Müller und seine Ehefrau Walburga zu sich bat, war die Überraschung sehr groß. „Es hat mich schon sehr überrascht so geehrt zu werden“, war die erste Reaktion des Jubilars. Auch Ehefrau Walburga Müller stand mit versteinerter Miene da und konnte das Geschehen nicht fassen

Peter Beil

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Meschede Live am Mittwoch
Bildgalerie
Konzert
Eslohe von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Ein neuer König für Eslohe
Bildgalerie
Schützenfest
Populärste Fotostrecken
Bochum Total - Fans an Tag 1
Bildgalerie
Festival
Bochum Total - Bands an Tag 1
Bildgalerie
Musik
Razzia in Eppinghofen
Bildgalerie
Polizei
Schalke legt los
Bildgalerie
S04
Zermatt feiert Matterhorn-Jubiläum
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken
WAZ öffnet Pforten
Bildgalerie
Leser im Domschatz
Anschwitzen auf Schalke
Bildgalerie
Trainingsauftakt
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Ganz nah dran am A 380
Bildgalerie
Kinderreporter
Nutzung des Herner Hertie-Hauses
Bildgalerie
Studentenentwürfe


Funktionen
Aus dem Ressort
Mutter schließt sich aus: Kind aus überhitztem Auto gerettet
Hitze-Kollaps
Die Polizei in Meschede hat ein bewusstloses Kind (3) aus einem überhitzten Auto gerettet. Die Mutter hatte sich wohl versehentlich ausgeschlossen.
Freifunk-Netz: Viele Anfragen – schwache Versorgung
Freifunk
Werbegemeinschaft und Freifunk kritisieren die schlechte Internetanbindung in Bestwig.
„Unter der Vogelstange ist vieles einfacher“
Sparkasse
Niemand in Westfalen-Lippe ist als Sparkassendirektor länger im Amt gewesen als Heinz-Dieter Tschuschke. Nach 27 Jahren ist er jetzt verabschiedet...
Diskussion um Geld für Straßenbau
Anlieger
Schmallenberger Lokal-Politiker debattieren über Zusatzkosten für Anwohner. Anlass ist ein konkreter Fall in Gleidorf.
Warum das Internet zur Gefahr für Discotheken wird
Nachtleben
In diesem Jahr haben bereits drei Discos im Sauerland dicht gemacht. Die Zeiten für „Zappelbuden“ werden schwieriger. Ist die Disco ein Auslaufmodell?
Aus dem Ressort
Märchenhaftes Angebot in Wenholthausen
Spiritueller Sommer
Der Wenholthauser Ulrich Rützel präsentiert in wenigen Tagen ein neues märchenhaftes Angebot für Kinder und Erwachsene rund um die Klanghecke in...
Gemeinsamer Einsatz für die Wirtschaftsregion
Wirtschaft
„Gemeinsam ist man stärker!“ - das ist der Grundgedanke hinter dem Arbeitskreis Wirtschaft in der Gemeinde Bestwig. Gleichzeitig war es auch ein Motto...
Telekom zieht Personal aus Meschede ab
Umstrukturierung
Die Deutsche Telekom zieht Stellen vom Standort in Meschede ab. Etwa 50 Mitarbeiter sind betroffen, auch der Leitstellen-Service.
Die Herausforderungen des Arbeitsmarktes im HSK
Arbeitsmarkt
Die Arbeitsmarktzahlen im Hochsauerlandkreis sind auf dem niedrigsten Stand seit Jahren, aber es gibt ein paar Unwägbarkeiten.
Ärger über die Langsamkeit des schnellen Internets in Arpe
Breitband
Trotz Breitbandausbaus warten viele Arper vergeblich auf ihren neuen Anschluss. Statt mit 50 Megabit surft man weiter mit zwei Megabit pro Sekunde.
Fotos und Videos
Schmallenberg von oben
Bildgalerie
Luftfotos
Meschede und Hennesee von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Wohlfühlen im Sauerland
Bildgalerie
Fotowettbewerb
Schützenfest 2015 in Olsberg
Bildgalerie
Schützenfest
gallery
6826468
Ehrung für Albert Müller
Ehrung für Albert Müller
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-meschede-eslohe-bestwig-und-schmallenberg/ehrung-fuer-albert-mueller-id6826468.html
2012-07-01 09:12
Nachrichten aus Meschede, Eslohe, Bestwig und Schmallenberg