Das aktuelle Wetter Meschede 21°C
Nachrichten aus Meschede, Eslohe, Bestwig und Schmallenberg

Die positiven Seiten des Ortes, aber auch die Schwachstellen benennen

29.05.2013 | 00:18 Uhr

Ostwig. Ostwig 2025 – das war das Motto, unter dem sich jetzt 20 Bürgerinnen und Bürger im „Kumm rin“ getroffen und gearbeitet haben. Geleitet wurde die Veranstaltung von Dr. Lutz Wetzlar, der in früheren Jahren die Landesbewertungskommission zum Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ geführt hat. Zunächst stand ein Rundgang durch den Ort auf dem Programm, bei dem sich Wetzlar ein Bild über die Struktur des Dorfes mit seinen positiven Seiten aber auch gewissen Schwachstellen machen konnte. Außerdem lernte Wetzlar hier schon die Teilnehmer der Veranstaltung kennen.

Im „Kumm rin“ gab er zunächst einen interessanten Überblick über Themenfelder, mit denen sich heute und in der Zukunft die Dörfer seiner Meinung nach auseinandersetzen müssen. Das besondere Augenmerk lenkte er dabei auf die Veränderungen der demografischen Entwicklung und die Folgen für die Dörfer.

Anschließend erarbeiteten die Teilnehmer mit ihm eine Stärken- und Schwächen­analyse für Ostwig. Dabei zeigte sich im Ergebnis z.B., dass eine besondere Stärke von Ostwig unter anderem in den Bereichen Kinder, Jugendliche, junge Familien und Senioren liegt. Diese Analyse war für alle beeindruckend. Schließlich zeigte Wetzlar der Gruppe Wege und Möglichkeiten auf, einen Dorfentwicklungsplan gemeinsam mit der Bevölkerung zu erarbeiten. Dazu gab es dann schon einmal ein kleines Trainingsprogramm.

Nach sechs Stunden Arbeit waren alle ziemlich geschafft, aber überzeugt davon, dass diese Veranstaltung ein guter Startschuss für die Erarbeitung eines zukunftsfähigen Entwicklungsplans für Ostwig war, an dem alle mitarbeiten können.

Fazit: Es gibt viel zu tun.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Bildgalerie
Fotostrecke
Stadtfest in Meschede
Bildgalerie
Diaschau
Schülerlauf
Bildgalerie
250 Kinder am Start
article
8004937
Die positiven Seiten des Ortes, aber auch die Schwachstellen benennen
Die positiven Seiten des Ortes, aber auch die Schwachstellen benennen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-meschede-eslohe-bestwig-und-schmallenberg/die-positiven-seiten-des-ortes-aber-auch-die-schwachstellen-benennen-aimp-id8004937.html
2013-05-29 00:18
Nachrichten aus Meschede, Eslohe, Bestwig und Schmallenberg