Dank an alle ehrenamtlichen Helfer des VdK Meschede

Meschede..  Zur traditionellen Ehrungsfeier im Foyer der Stadthalle Meschede haben sich 120 Mitglieder und Freunde des VdK-Ortsverbandes Meschede bei Kaffee und Kuchen und einem vorweihnachtlichen Programm getroffen.

Für festliche Stimmung sorgten der Posaunenchor, die Kindertanzgruppe „Die Minis“ der Siedlergemeinschaft Hünenburg, sowie drei jugendliche Geigenspieler, die Weihnachtslieder zum Mitsingen spielten.

Höhepunkt des Nachmittages war die Ehrung der Jubilare, die von der Vorsitzenden Gabi Raulf Urkunden und Ehrennadeln sowie einen Blumenstrauß überreicht bekamen.

34 Mitglieder des Ortsverbandes waren für 10-jährige Mitgliedschaft zu ehren und 11 Mitglieder für 25-jährige Mitgliedschaft. Für zehn Jahre geehrt wurden die anwesenden Mitglieder Sophia Laufer, Gretel Fuchte, Gisela Steinbach, Annelen Kraas, Günter Aßmuth, Alfred Wieneck. Für 25 Jahre geehrt wurden Anneliese Hübner, Horst Bernecker, Richard Schmidt, Theo Dickhöfer und Hans-Georg Klötzner. Ein großer Dank gilt den ehrenamtlichen Helfern, die diese große Feier für die Mitglieder ermöglichten.