Daniel Hülster regiert die Schützenbrüder in Lenne

Lenne..  Im 126. Jahr ihres Bestehens werden die Schützen in Lenne von Daniel Hülster regiert. Er sicherte sich die Königswürde mit dem 186. Schuss. Hülster arbeitet bei der Firma Straßen-, Tief- und Landschaftsbau Geueke in Werpe. Zur Königin erkor der 26-Jährige seine Freundin Franziska Schauerte. „Es war einfach super“, freute sich der neue König. Geplant sei die Königswürde zwar nicht gewesen, aber es habe sich so ergeben“, strahlte der glückliche Regent. Die Vizekönigswürde sicherte sich mit dem 50. Schuss der 23-jährige Kevin Vogt. Der Elektroniker nahm die 21-jährige Polizistin Sabrina Wiethoff zur Vizekönigin.

Am gestrigen Sonntag zeichnete der Kreisschützenbund Major Bernhard Hülster mit dem Orden für hervorragende Verdienste des Sauerländer Schützenbundes aus. Kreisoberst Addi Grooten würdigte die Verdienste des Majors. Er habe über viele Jahre das Gesicht der Schützengesellschaft geprägt. Er könne stolz auf 25 Jahre aktive Vorstandsarbeit zurückblicken. In diesen 25 Jahren hat Hülster die Funktionen des Fähnrichs und des Hauptmann inne gehabt. Vor vier Jahren wurde er zum Major befördert. „Alle Ämter hast du mit voller Hingabe ausgefüllt“, betonte Kreisschützenoberst Addi Grooten.