Chorsänger sprechen Vorstand Vertrauen aus

Fleckenberg..  Kürzlich fand die Generalversammlung des MGV „Aurora“ Fleckenberg statt, zu der der Vorsitzende Ewald Hanses die anwesenden Mitglieder herzlich begrüßte.

Der Kassenbericht des 1. Kassierers Hubert Conze gab keinen Anlass zur Beanstandung. Somit wurde der gesamte Vorstand auf Antrag der Kassenprüfer einstimmig entlastet. Ulrich Schröder ließ in seinem Geschäftsbericht noch einmal die Höhepunkte des vergangenen Jahres Revue passieren. Seit 2014 verstärken im 1. Tenor Johannes Stelte und im 2. Tenor Frans Breusers als neue Sänger den MGV.

Bei den turnusmäßigen Wahlen wurden der 1. Kassierer Hubert Conze, 2. Schriftführer Bruno Grobbel, 1. Notenwart Hubert Conze-Zens und der 1. Fähnrich Georg Urban in ihren Ämtern bestätigt. Als Beisitzer wurden ebenfalls Markus Wulff und Manfred Wulf wiedergewählt. Kevin Müller ist neuer Kassenprüfer.

Wieder Christmette mitgestalten

In 2015 wird der Chor wieder auf Einladung an Sängerfesten teilnehmen. Im September soll ein Wandertag stattfinden. Auch in diesem Jahr wird der MGV am Heiligabend wieder die Christmette mitgestalten.

Norbert Gamm, Albert Schauerte, Richard Schauerte, Hubert Conze, Meinolf Hanses und Erich Conze haben bei den Proben in 2014 am wenigsten gefehlt. Dies wurde mit einem kleinen Präsent gewürdigt.