Blasorchester lädt zum „Esloher Klang“ ins Museum ein

Foto: WP
Was wir bereits wissen
Das Blasorchester St. Peter und Paul Eslohe lädt für Ostermontag zum achten Mal in Folge zum „Esloher Klang“ ein. Das Konzert findet wieder in der Maschinenhalle des Dampf-Land-Leute-Museums in statt.

Eslohe..  In den vergangenen Wochen, unter anderem während eines Probenwochenendes, bereiteten sich die Musiker beider Orchester bereits vor.

Wieder einmal stehen viele anspruchsvolle Stücke auf dem Programm. Auch in diesem Jahr wird das Vororchester unter der Leitung von Frank Schulte das Konzert eröffnen. Die Nachwuchsmusiker tragen unter anderem das bekannte Lied „What A Wonderful World“ sowie ein Medley der beliebten Musical -Fernsehserie „Glee“ vor.

Anschließend wird das Hauptorchester unter Dirigent Raphael Jagos die musikalische Unterhaltung übernehmen. Die Musiker eröffnen mit „The Olympic Spirit“ ihr Programm. Auch in diesem Jahr stehen wieder Konzertmärsche auf dem Programm, darunter sollte vor allem der Marsch „Berliner Luft“ vielen im Publikum bekannt sein. Einen besonderen Programmpunkt stellt ein Medley von Udo Jürgens Stücken dar.

Konzertbeginn ist um 17 Uhr, der Eintritt ist frei. Es besteht die Möglichkeit einer freiwilligen Spende, die der Jugendarbeit des Vereins zugutekommt.

Weitere Informationen unter www.blasorchester-eslohe.de.