Bestwiger Realschüler erhalten Einblick ins Hotelfach

Besonders interessant: Die Arbeit in der Küche. Hotelchef Josef Nieder (hinten) mit  Acht- und Neuntklässlern der Koch-AG der Realschule Bestwig
Besonders interessant: Die Arbeit in der Küche. Hotelchef Josef Nieder (hinten) mit Acht- und Neuntklässlern der Koch-AG der Realschule Bestwig
Foto: Realschule Bestwig
Was wir bereits wissen
Im Rahmen der Berufswahlorientierung haben Acht- und Neuntklässler im FLair-Hotel Nieder den Beruf des Kochs sowie den Bereich Hotelfach näher kennengelernt.

Ostwig.. Einmal Kochen wie die Profis: Einer Einladung des Flair-Hotels Nieder in Ostwig sind jetzt die Schüler der Koch-AG der Realschule Bestwig gefolgt. Im Rahmen der Berufswahlorientierung lernten die Acht- und Neuntklässler dort den Beruf des Kochs sowie den Bereich Hotelfach näher kennen.

Umgang mit den Gästen

Eindrucksvoll erläuterte Hotelchef Josef Nieder die vielfältigen Arbeitsfelder, vom persönlichen Umgang mit den Gästen bis hin zu Managementaufgaben.

Nach einer kleinen Einführung in Küchentechnik und -verfahren, lernten die Realschüler unter fachkundiger Anleitung diverse Schneidetechniken, das Filetieren eines Fisches, das Zubereiten von Spaghetti und vieles mehr. Den Abschluss bildete ein gemeinsames Essen.

Die Jugendlichen genossen das stilvolle Ambiente und waren sich einig: Gute Sitten und Höflichkeit sind auch über ein leckeres Abendessen hinaus erstrebenswert und machen sogar Spaß.