Das aktuelle Wetter Meschede 15°C
Fete

Beatabend in Fredeburg

16.01.2012 | 14:00 Uhr Zur Zoomansicht  
Beatabend FredeburgBad Fredeburg.(dani)  „Verdammt seid ihr Viele!“ brachte Ecki, der Frontmann der Metall-Cover Band Audio- Gun den Zustand des Fredeburger Kurhauses am vergangenen Samstag auf den Punkt. Dicht an dicht drängte sich das Partypublikum im großen Saal des Kurhauses, um beim Beatabend so richtig abzurocken. Für den passenden Sound zu Beginn sorgte die Lennestädter Band A45 und brachte die feiernden Massen so richtig auf Touren. Mit der Metall-Cover Band Audio Gun gab es später dann so richtig was auf die Ohren. Die Jungs aus dem Frankenland heizten in Fredeburg nicht nur mit einem grandiosen Sound, ein. Mit den größten Hits von Heavy Metall Größen wie Metallica, ACDC, Rammstein, Edguy oder Nightwish, gepaart mit tollen  Feuer- und Lichteffekten sorgten Audio- Gun für ein ohrenbetäubendes Trommelfeuer auf die Sinne. A45 und Audio-Gun – mit diesem Rezept trafen die Veranstalter „Power of Rock“ bereits zum dritten Mal in Folge genau ins Schwarze, oder besser gesagt: Genau in die Ohren.
Beatabend FredeburgBad Fredeburg.(dani) „Verdammt seid ihr Viele!“ brachte Ecki, der Frontmann der Metall-Cover Band Audio- Gun den Zustand des Fredeburger Kurhauses am vergangenen Samstag auf den Punkt. Dicht an dicht drängte sich das Partypublikum im großen Saal des Kurhauses, um beim Beatabend so richtig abzurocken. Für den passenden Sound zu Beginn sorgte die Lennestädter Band A45 und brachte die feiernden Massen so richtig auf Touren. Mit der Metall-Cover Band Audio Gun gab es später dann so richtig was auf die Ohren. Die Jungs aus dem Frankenland heizten in Fredeburg nicht nur mit einem grandiosen Sound, ein. Mit den größten Hits von Heavy Metall Größen wie Metallica, ACDC, Rammstein, Edguy oder Nightwish, gepaart mit tollen Feuer- und Lichteffekten sorgten Audio- Gun für ein ohrenbetäubendes Trommelfeuer auf die Sinne. A45 und Audio-Gun – mit diesem Rezept trafen die Veranstalter „Power of Rock“ bereits zum dritten Mal in Folge genau ins Schwarze, oder besser gesagt: Genau in die Ohren.Foto: WP

Dicht an dicht drängte sich das Partypublikum im Kurhauses, um beim Beatabend so richtig abzurocken.

.

WP Redaktion

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Ende des Lichtwerks
Bildgalerie
Fotostrecke
Schützenfest in Calle
Bildgalerie
Vogelschießen
Fest in Holthausen-Huxel
Bildgalerie
Vogelschießen
Schützenfest in Eversberg
Bildgalerie
Vogelschießen
Schützenfest Cobbenrode
Bildgalerie
Fotostrecke
Populärste Fotostrecken
42. Altstadtfest
Bildgalerie
1. Tag
Zehtausende beim Boulevard Gevelsberg
Bildgalerie
Boulevard Gevelsberg
Stadtfest 2016
Bildgalerie
Fotostrecke
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
RWE gewinnt Pokalfinale
Bildgalerie
Niederrheinpokal
Neueste Fotostrecken
Die NRZ in den 90en
Bildgalerie
70 Jahre NRZ
1 Verein - 2 Aufsteiger
Bildgalerie
Firtinaspor
Fahrturnier beim RFZV Hubertus
Bildgalerie
Hindernisfahren und...
SSV Buer steigt auf
Bildgalerie
Bezirksliga
ELE-Triathlon
Bildgalerie
Rund um das Stadion


Funktionen
Fotos und Videos
Schützenfestumzug in Suttrop
Bildgalerie
Königspaare
Schützenfest in Heinrichsthal
Bildgalerie
Vogelschießen
Schützenfest in Kückelheim
Bildgalerie
Fotostrecke
Jüppkenfest in Berge
Bildgalerie
Diaschau
gallery
6251570
Beatabend in Fredeburg
Beatabend in Fredeburg
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-meschede-eslohe-bestwig-und-schmallenberg/beatabend-in-fredeburg-id6251570.html
2012-01-16 14:00
Nachrichten aus Meschede, Eslohe, Bestwig und Schmallenberg