Das aktuelle Wetter Meschede 10°C
Fete

Beatabend in Fredeburg

16.01.2012 | 14:00 Uhr Zur Zoomansicht  
Beatabend FredeburgBad Fredeburg.(dani)  „Verdammt seid ihr Viele!“ brachte Ecki, der Frontmann der Metall-Cover Band Audio- Gun den Zustand des Fredeburger Kurhauses am vergangenen Samstag auf den Punkt. Dicht an dicht drängte sich das Partypublikum im großen Saal des Kurhauses, um beim Beatabend so richtig abzurocken. Für den passenden Sound zu Beginn sorgte die Lennestädter Band A45 und brachte die feiernden Massen so richtig auf Touren. Mit der Metall-Cover Band Audio Gun gab es später dann so richtig was auf die Ohren. Die Jungs aus dem Frankenland heizten in Fredeburg nicht nur mit einem grandiosen Sound, ein. Mit den größten Hits von Heavy Metall Größen wie Metallica, ACDC, Rammstein, Edguy oder Nightwish, gepaart mit tollen  Feuer- und Lichteffekten sorgten Audio- Gun für ein ohrenbetäubendes Trommelfeuer auf die Sinne. A45 und Audio-Gun – mit diesem Rezept trafen die Veranstalter „Power of Rock“ bereits zum dritten Mal in Folge genau ins Schwarze, oder besser gesagt: Genau in die Ohren.
Beatabend FredeburgBad Fredeburg.(dani) „Verdammt seid ihr Viele!“ brachte Ecki, der Frontmann der Metall-Cover Band Audio- Gun den Zustand des Fredeburger Kurhauses am vergangenen Samstag auf den Punkt. Dicht an dicht drängte sich das Partypublikum im großen Saal des Kurhauses, um beim Beatabend so richtig abzurocken. Für den passenden Sound zu Beginn sorgte die Lennestädter Band A45 und brachte die feiernden Massen so richtig auf Touren. Mit der Metall-Cover Band Audio Gun gab es später dann so richtig was auf die Ohren. Die Jungs aus dem Frankenland heizten in Fredeburg nicht nur mit einem grandiosen Sound, ein. Mit den größten Hits von Heavy Metall Größen wie Metallica, ACDC, Rammstein, Edguy oder Nightwish, gepaart mit tollen Feuer- und Lichteffekten sorgten Audio- Gun für ein ohrenbetäubendes Trommelfeuer auf die Sinne. A45 und Audio-Gun – mit diesem Rezept trafen die Veranstalter „Power of Rock“ bereits zum dritten Mal in Folge genau ins Schwarze, oder besser gesagt: Genau in die Ohren.Foto: WP

Dicht an dicht drängte sich das Partypublikum im Kurhauses, um beim Beatabend so richtig abzurocken.

.

WP Redaktion

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Josef Hahne ist König von Olpe
Bildgalerie
Schützenfest 2015
Schützenfest in Oberhenneborn
Bildgalerie
Schützen
Schützenfest Bremke 2015
Bildgalerie
Schützen
Schützenfest Heringhausen
Bildgalerie
König
Schmallenberg von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Populärste Fotostrecken
So wird Rock im Revier
Bildgalerie
Festival
Westkreuz fast fertig
Bildgalerie
Autobahn-Baustelle
Mini-Jaguar erkundet die Welt
Bildgalerie
Tierbaby
Brennender Frachter vor Helgoland
Bildgalerie
Schiffsunglück
Neueste Fotostrecken
Airlebnisweg
Bildgalerie
Freizeit
Zirkus Charles Knie in Hagen
Bildgalerie
Zirkus
Ausstellung
Bildgalerie
Witten
Comedy Arts
Bildgalerie
Humorkünstler
Handwerk im Kinderzimmer
Bildgalerie
Freilichtmuseum


Funktionen
Aus dem Ressort
Hier schlägt das Herz des Esloher Museums
Esloher Museum
Hier, wo nichts blitzt und funkelt, wo es nach Maschinenöl riecht, das Werkzeug auf den Tischen liegt und die Besen in der Ecke stehen - hier schlägt...
Fahrrad-Station nach vier Wochen beschädigt
Vandalismus
Es ist schon länger nichts mehr in der Innenstadt von Meschede zerstört worden. Jetzt aber ist die Fahrrad-Reparaturstation an der Ruhrbrücke...
Vorwürfe wegen Abholz-Politik
Kommunalpolitik
Nach dem Fällen von neun Bäumen kritisieren die Mescheder Grünen die Stadtverwaltung. Zu leichtfertig würden Bäume gefällt. Die Stadt beruft sich auf...
Friedrich von Weichs: „Mir ist das Team wichtig“
Lokalpolitik
An der Spitze des CDU-Stadtverbands Schmallenberg setzt der neue Vorsitzende Friedrich von Weichs auf Erfahrung.
Fernsichten und Einblicke in die Geschichte
Wanderwoche
Der Bestwiger Panoramaweg bietet nicht nur atemberaubende Fernsichten, sondern auch Natur- und Kulturgeschichte rund um Bergbau, Dörfer und Menschen...
Aus dem Ressort
Wirbel um wild gewordene Kuh
Tote Kuh
Nachdem Beamte der Mescheder Polizei am Pfingst­wochenende in Untervalme eine ausgebüxte trächtige Kuh er­schossen hatten, wies Polizei-Pressesprecher...
Mobilheime am Hennesee gefragt
Tourismus
Der Tourismus am Hennesee könnte zwei neue Impulse erhalten. Die Betreiber des Campingplatzes wollen mehr auf Mobilheime setzen und ein Bauernhof...
Tierschützer kümmern sich um Maikätzchen
Katzen
Frei lebende Katzen vermehren sich gerade im Frühling rasant – auch in Schmallenberg. Die Kastrationskosten sind jedoch hoch.
Löschgruppen üben den Ernstfall
Feuerwehr
In den letzten Wochen war es verbreitet trocken, so dass eine gewisse Waldbrand-Gefahr bestand. Oberhalb der Badebucht am Esmecke-Stausee brennt eine...
„Kein einfacher Schritt hierher zu kommen“
Gastronomie
Die Gastronomie findet nur schwer Auszubildende und Fachkräfte. Über das Projekt „Mobi-ProEU“ der Winterberger Touristik und Wirtschaft GmbH, der IHK...
Fotos und Videos
Schützenfest Schmallenberg-Lenne
Bildgalerie
Schützenfest
Viel Programm am Hennedamm
Bildgalerie
Regionale
gallery
6251570
Beatabend in Fredeburg
Beatabend in Fredeburg
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-meschede-eslohe-bestwig-und-schmallenberg/beatabend-in-fredeburg-id6251570.html
2012-01-16 14:00
Nachrichten aus Meschede, Eslohe, Bestwig und Schmallenberg