Das aktuelle Wetter Meschede 10°C
Fete

Beatabend in Fredeburg

16.01.2012 | 14:00 Uhr Zur Zoomansicht  
Beatabend FredeburgBad Fredeburg.(dani)  „Verdammt seid ihr Viele!“ brachte Ecki, der Frontmann der Metall-Cover Band Audio- Gun den Zustand des Fredeburger Kurhauses am vergangenen Samstag auf den Punkt. Dicht an dicht drängte sich das Partypublikum im großen Saal des Kurhauses, um beim Beatabend so richtig abzurocken. Für den passenden Sound zu Beginn sorgte die Lennestädter Band A45 und brachte die feiernden Massen so richtig auf Touren. Mit der Metall-Cover Band Audio Gun gab es später dann so richtig was auf die Ohren. Die Jungs aus dem Frankenland heizten in Fredeburg nicht nur mit einem grandiosen Sound, ein. Mit den größten Hits von Heavy Metall Größen wie Metallica, ACDC, Rammstein, Edguy oder Nightwish, gepaart mit tollen  Feuer- und Lichteffekten sorgten Audio- Gun für ein ohrenbetäubendes Trommelfeuer auf die Sinne. A45 und Audio-Gun – mit diesem Rezept trafen die Veranstalter „Power of Rock“ bereits zum dritten Mal in Folge genau ins Schwarze, oder besser gesagt: Genau in die Ohren.
Beatabend FredeburgBad Fredeburg.(dani) „Verdammt seid ihr Viele!“ brachte Ecki, der Frontmann der Metall-Cover Band Audio- Gun den Zustand des Fredeburger Kurhauses am vergangenen Samstag auf den Punkt. Dicht an dicht drängte sich das Partypublikum im großen Saal des Kurhauses, um beim Beatabend so richtig abzurocken. Für den passenden Sound zu Beginn sorgte die Lennestädter Band A45 und brachte die feiernden Massen so richtig auf Touren. Mit der Metall-Cover Band Audio Gun gab es später dann so richtig was auf die Ohren. Die Jungs aus dem Frankenland heizten in Fredeburg nicht nur mit einem grandiosen Sound, ein. Mit den größten Hits von Heavy Metall Größen wie Metallica, ACDC, Rammstein, Edguy oder Nightwish, gepaart mit tollen Feuer- und Lichteffekten sorgten Audio- Gun für ein ohrenbetäubendes Trommelfeuer auf die Sinne. A45 und Audio-Gun – mit diesem Rezept trafen die Veranstalter „Power of Rock“ bereits zum dritten Mal in Folge genau ins Schwarze, oder besser gesagt: Genau in die Ohren.Foto: WP

Dicht an dicht drängte sich das Partypublikum im Kurhauses, um beim Beatabend so richtig abzurocken.

.

WP Redaktion

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Viel Programm am Hennedamm
Bildgalerie
Regionale
Festival für textile Kunst
Bildgalerie
Festival
Vogelschießen Schmallenberg-Kückelheim
Bildgalerie
Schützenfest
"HenneErleben" an Talsperre
Bildgalerie
Freizeit
Populärste Fotostrecken
Neueste Fotostrecken
Drei Turniere beim VfL
Bildgalerie
Jazz- und Modern-Dance
Hünxe von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Voerde von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Sturmschaden
Bildgalerie
Haus abbruchreif


Funktionen
Aus dem Ressort
Streik der Lokführer in NRW – diese Züge fahren trotzdem
Bahnstreik
Der Streik der Lokführer bei der Deutschen Bahn soll 138 Stunden dauern. Auch für die Streikzeit bis Sonntag gilt: Einige Züge fahren.
Rentner überholt Polizeistreife auf der rechten Seite
Verkehr
Das passiert der Polizei auch nicht alle Tage, wenn sie mit dem Streifenwagen unterwegs sind: Ein Mann (76) aus Meschede hat sie rechts überholt.
Sexuellen Missbrauch der Tochter - Prozess beginnt von vorn
Landgericht
Ein Vater soll seine Tochter in Eslohe sexuell missbraucht haben. Das Urteil im März 2014: acht Jahre Haft. Jetzt wird der Prozess neu aufgerollt.
Kurhaus bekommt neuen Eingang
Barrierefrei
Zugang zum Gebäude in Bad Fredeburg soll barrierefrei werden. Stadt Schmallenberg wartet noch auf Fördermittel vom Land.
„Wir wollen ein Netz von Bürgern für Bürger“
Freifunk
Im Ruhrgebiet sorgt er schon für Schlagzeilen, in Arnsberg, Brilon, Sundern und Bestwig wird daran gearbeitet – Freifunk kommt jetzt nach Meschede.
Aus dem Ressort
„Eine Stadt mit unglaublich viel Atmosphäre“
Le Puy
1000 Kilometer sind es von Meschede nach Le Puy-en-Velay. Im neuen Reiseführer eines Nürnbergers gibt es Spannendes zur französischen Partnerstadt.
Wasserleitung und Beleuchtung
Erlöse
Bereits zum dritten Mal versucht der Vorstand des Heimat- und Fördervereins Ostwig, die Erlöse aus der Jahresrechnung 2014 zu verteilen.
Warum in Südwestfalen trotz Streiks viele Züge fahren
Streik
Viele Strecken sind trotz des Bahnstreiks befahren. Mietwagen sind noch immer zu haben. Mitfahrgemeinschaften verzeichnen enorme Nachfrage.
Lieblingsstücke und Installationen im Rahmen der Textile
Schmallenberg
Bärbel Michels Kleid traf den Bundespräsidenten und eine weitere Außenstelle wurde im Rahmen der Textile eröffnet.
Zum ersten Mal „Towerrunning“ am Hennedamm
Himmelstreppe
20 Läufer erstürmen 328 Stufen und 60 Höhenmeter an der Himmeltreppe. Zahlreiche Zuschauer feuerten sie dabei an.
Fotos und Videos
Kneipennacht Meschede
Bildgalerie
Diaschau
Blasmusik trifft Rock in Wormbach
Bildgalerie
Musikkonzert
Sonnenfinsternis im Sauerland
Bildgalerie
SoFi-Fotos
gallery
6251570
Beatabend in Fredeburg
Beatabend in Fredeburg
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-meschede-eslohe-bestwig-und-schmallenberg/beatabend-in-fredeburg-id6251570.html
2012-01-16 14:00
Nachrichten aus Meschede, Eslohe, Bestwig und Schmallenberg