Auf den Spuren von Wisent, Wolf und Luchs

Schmallenberg..  Mit Ranger Ralf den Spuren von Wisent, Wolf und Luchs folgen, einen Imker oder Schäfer besuchen und zuschauen, wie ein Löffel entsteht. Oder kindgerecht durch die Geschichte Schmallenbergs streifen. Das gemeinsame Ferienprogramm der Kur und Freizeit GmbH Schmallenberger Sauerland, der Stadt Schmallenberg und der Gemeinde Eslohe lässt Gäste-Kinder und einheimische Kinder die Welt entdecken.

Ein Tiger zum Kuscheln

Und dies nicht nur vor Ort, sondern im gesamten Sauerland und darüber hinaus. Dafür sorgen verschiedene, vom Jugendamt der Stadt Schmallenberg bzw. dem Jugendtreff Schmallenberger Land oder den Verkehrsvereinen angebotene Ausflüge.

Der Faltprospekt zum Kinderferienprogramm wird traditionell von einer Grundschulklasse mitgestaltet. Hilfestellung geben dabei Kinderbuchautor Kurt Wasserfall und die Grafikerin Anne Vollmert. Gemeinsam mit der Klasse 4 der Grundschule Gleidorf ist eine phantastische Geschichte über ein ungewöhnliches Kuscheltier entstanden. In der Kurzgeschichte „Ein Tiger zum Kuscheln“ geht es um Zeit füreinander haben, „überraschende“ Gespräche und tolle Geheimnisse.

Witzig und fantasievoll

Wer die ebenso witzige wie fantasievolle Geschichte (vor)lesen möchte: Erhältlich ist die zweite Auflage des Familienferienprogramms ab sofort bei der zentralen Gästeinformation Schmallenberger Sauerland im Holz- und Touristikzentrum sowie bei allen örtlichen Verkehrsvereinen, bei der Stadt Schmallenberg und der Gemeinde Eslohe.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE