Agape-Feier mit Brot und Wein im Pfarrzentrum

Wehrstapel/Heinrichsthal..  Nach dem am vergangenen Samstag dem Einzug von Jesus in Jerusalem mit Palmenweihe und Palmenprozession, aber auch mit der Leidensgeschichte gedacht worden war, gehen die Gedächtnisfeiern am kommenden Gründonnerstag, 2. April, weiter.

Um 20 Uhr beginnt in der Kirche die Agape-Feier, um an das Zusammensein von Jesus mit seinen Jüngern zu erinnern. Die Fortsetzung der Agape-Feier findet dann im Pfarrzentrum mit Brot, Wein und Wasser, aber auch mit Gebeten und Gesängen statt.

Kreuzweg in den Ortsbereichen

Am Karfreitag, 3. April, wird die Gemeinde den Kreuzweg beten. Nachdem im vergangenen Jahr die Resonanz beim Beten des Kreuzweges in Heinrichsthal, trotz schlechtem Wetters, sehr gut war, hat der Pfarrgemeinderat beschlossen, den Karfreitagskreuzweg abwechselnd in verschiedenen Ortsbereichen zu beten. In diesem Jahr ist der Beginn um 10 Uhr an der Schützenhalle, auch bei schlechtem Wetter, weiter über den Birmecker Weg zur dortigen Kapelle.