Das aktuelle Wetter Meschede 20°C
German Rotary Volunteer Doctors

Ärzte im freiwilligen Einsatz

20.10.2011 | 13:00 Uhr
Ärzte im freiwilligen Einsatz

Schmallenberg. Nahezu unbemerkt von der Öffentlichkeit haben Ärzte vieler Fachrichtungen im vergangenen Jahr rund 130 ehrenamtliche Einsätze hauptsächlich in Ghana und Nepal geleistet. Um dieses selbstlose Engagement primär im Bereich der medizinischen Akutversorgung vorzustellen, besuchte der Vorsitzende der German Rotary Volunteer Doctors (GRVD), Christoph Reimann, nun den hiesigen Rotary-Club.

Weit über 1000 Mitglieder zählen die German Rotary Volunteer Doctors. Rund zwanzig Prozent der Mitglieder sind keine Rotarier. „Der GRVD ist für alle, die helfen wollen, offen,“ so Reimann, „denn wir wollen den Menschen vor Ort ganz praktisch und lebensnah helfen.“ Sehr häufig stellen sich Ärzte im Ruhestand in den Dienst der guten Sache.

Von Herzen warb Reimann um Unterstützung der German Rotary Volunteer Doctors, Ärzte aller Fachrichtungen und Altersgruppen seien ebenso willkommen wie medizinisches Gerät (nach Absprache). Und auch finanzielle Unterstützung sei willkommen, schmunzelte Reimann, als der Rotary-Club Schmallenberg-Winterberg-Lennetal ihm einen Scheck für die Organisation überreichte.

Weitere Informationen unter www.grvd.de oder bei Julia Seifert (Rotary-Club Lüdenscheid), Tel.0231/7003870, E-Mail: seifert@grvd.de.

WP

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Henneseefest mit Feuerwerk
Bildgalerie
Dammparty
Henneseefest am Sonntag
Bildgalerie
Familientag
Karl-Josef Vollmer regiert Brabecke
Bildgalerie
Schützenfest
article
5178843
Ärzte im freiwilligen Einsatz
Ärzte im freiwilligen Einsatz
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-meschede-eslohe-bestwig-und-schmallenberg/aerzte-im-freiwilligen-einsatz-id5178843.html
2011-10-20 13:00
Nachrichten aus Meschede, Eslohe, Bestwig und Schmallenberg