Abwehr körperfremder Stoffe

Histamin ist ein Eiweiß. Die wichtigste Funktion ist die Abwehr körperfremder Stoffe.

Histamin wird normalerweise im Körper durch ein bestimmtes Enzym abgebaut. Bei Menschen mit einer Histamin-Unverträglichkeit ist die Aktivität des Enzyms eingeschränkt, Histamin kann nicht oder nur teilweise abgebaut werden, was zu Beschwerden führt.

Als Ursachen gelten: der bevorzugte Verzehr histaminreicher Lebensmittel; bevorzugter Verzehr von so genannten Histamin-Liberatoren, wie Fisch, Erdbeeren und Alkohol; ein Magen-Darm-Infekt; entzündliche Darmerkrankungen oder eine Antibiotika-Behandlung; selten ein angeborener Enzymdefekt.