Abschlag zur Sauerland Open

Winkhausen..  Grün soweit das Auge reicht. Prächtige Ausblicke, großartige Spielbahnen zwischen 420 und 470 Höhenmetern versprechen spektakuläre Abschläge. Hier ist die Kombination zwischen Golf und Naturerlebnis gegeben.

Auf der 27-Loch-Golfanlage im Schmallenberger Sauerland nahe Winkhausen, dreht sich vom 3. bis 7. Juni alles um die mittlerweile 20. Sauerland Open. Dann heißt es wieder für ambitionierte Damen und Herren, bei dem internationalen Golfturnier mit Mindestvorgabe -45 an den Start zu gehen. Gespielt wird im vorgabewirksamen Einzel nach Stableford in jeweils drei Klassen. Ausgewählte gastronomische Betriebe aus dem Schmallenberger Sauerland runden das Turnier beim Get together ab. Das gesamte Turnier gibt es inkl. 4 Ü/F, Übungsrunde am Mittwoch, 3. Juni, Greenfee, Startgebühr und Imbiss auf dem Grün, Siegerehrung und Abschlussabend ab 309 Euro pro Person – je nach gewählter Unterkunft.