Das aktuelle Wetter Meschede 10°C
Realschule will Projekt weiter ausbauen
Schulen
Realschule will Projekt weiter ausbauen
Bestwig.   Die Realschule Bestwig will ihr Projekt „Wir sind Ausbilder“ weiter ausbauen. „Unser Ziel ist es, noch mehr Schulen für eine Partnerschaft zu gewinnen“, sagt Karin Borggrebe, Leiterin der Bestwiger Realschule.
Mit Altpapier lässt sich Geld verdienen
Sammlungen
Mit Altpapier lässt sich Geld verdienen
Meschede.   Die Zeitung ist bares Geld wert. Sie besteht aus Papier, einem Rohstoff, für den Unternehmen bezahlen. Aus diesem Grund gibt es Altpapiersammlungen von Schulen, Vereinen und Verbänden. Bislang unterstützt sie die Stadt Meschede, dabei soll es bleiben - doch es sind Änderungen geplant.
Zu viele junge Sauerländer streben ins Studium
Ausbildungsmarkt
Zu viele junge Sauerländer streben ins Studium
Meschede.  Die gute Nachricht zuerst: Die Schere am Ausbildungsmarkt schließt sich weiter. Nur noch 17 unversorgte Bewerber zählt die Arbeitsagentur Meschede, Stand Donnerstag. Die schlechte Nachricht für die Zukunft der Region: Zu viele Jugendliche streben Abitur und Studium an.
Schlafapnoe: Schnarchen kann schwer krank machen
Medizin
Schlafapnoe: Schnarchen kann schwer krank machen
Grafschaft.   An Schlafapnoe – nächtlichem Schnarchen mit Atemaussetzern – erkranken fünf bis sieben Prozent der Bevölkerung. „Die Dunkelziffer ist aber sicherlich wesentlich höher“, betont Chefarzt PD Dr. Dominic Dellweg vom Fachkrankenhaus Kloster Grafschaft. Das Gefährliche ist auch: „Das Risiko, einen...
Ein Netzwerk fürs Mescheder Ehrenamt
Bürgertreff
Meschede. Ein weiteres Projekt der Mescheder Stadtgespräche geht an den Start: Seit September gibt es die „Freiwilligeninitiative Mescheder Bürgertreff“ als eingetragenen Verein. Für Montag, 10. November, sind alle Bürger zur Auftaktveranstaltung eingeladen.
Frontalunfall verhindert
Polizei
Nichtinghausen. Wie die Polizei jetzt mitteilt, hat sich bereits am Freitag vergangener Woche ein Mann auf der Wache in Meschede gemeldet und Angaben zu einem Verkehrsunfall gemacht.
Spezial
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Die Westfalenpost veranstaltete am Samstag, 6. September 2014, während des Winterberger Stadtfestivals die Streetbob-Weltmeisterschaft.
Verkehrsinfos von Lesern
Twitter
Staus, Zugverspätungen, Glatteis und andere Verkehrsstörungen: Nutzen Sie das Wissen unserer Leser und tragen Sie selbst Informationen über die Verkehrslage bei.
Die schönsten Fotos vom Sauerlandsport
Lokalsportfotos

Westfalenliga-Fußball in Langscheid, Landesliga in Neheim, Meschede und Erlinghausen. Dazu die Spiele in der Bezirksliga 4, der neuen "Bundesliga des Sauerlandes". Die Landesliga-Handballer vom TV Arnsberg oder die Volleyballerinnen vom RC Sorpesee. Wir zeigen die Fotos vom Sport im HSK.

Streetbob-WM der Westfalenpost in Winterberg
Streetbob-WM

Die Westfalenpost veranstaltete am Samstag, 6. September 2014, während des Winterberger Stadtfestivals die Streetbob-Weltmeisterschaft. In Zweierbobs geht es während des Festivals in Richtung Marktplatz Winterberg. Alle Berichte rund um die Street-Bob-WM der WP gibt es hier.

Schützenfest-Fotos aus dem Sauerland
Schützenfestfotos

Das Schützenfest hat Tradition im Sauerland. Wir zeigen Fotos von vielen Schützenfesten in Südwestfalen - natürlich auch von den ganz großen Festen in Olpe, Arnsberg, Neheim (alle zwei Jahre im Wechsel mit dem Jägerfest), Meschede, Menden, Balve, Schmallenberg, Warstein oder Lüdenscheid.

Wilder Westen in Westfalen
Fort Fun Abenteuerland

Der Fort Fun Abenteuerland im nordrhein-westfälischen Hochsauerlandkreis bietet großen und kleinen Abenteurern mit 40 Fahrgeschäften und zwei Shows viel Action. Außerdem sorgen verschiedene Events, Live-Konzerte und Motopartys für Abwechslung.

Wandern auf dem Rothaarsteig
Rothaarsteig

Von Brilon über den Kahlen Asten nach Dillenburg führt seit 2001 ein 154,8 km langer Wanderweg durch das Rothaargebirge. Die Strecke ist größtenteils bequem zu gehen, jedoch an manchen Stellen schwer mit dem Fahrrad zu befahren.

Veltins Brauerei seit 1824 im Familienbesitz
Veltins

Die Veltins Brauerei befindet sich seit ihrer Gründung 1824 im Familienbesitz. Das Unternehmen bietet neben dem berühmten Pils auch zahlreiche andere Derivate an. Darunter alkoholfreie Biere und Produkte, die speziell auf die jüngere Generation abzielen.

Fotos und Videos
Berger Herbstfete
Bildgalerie
Fotostrecke
Turnier für Tanzgarden im HSK
Bildgalerie
Tanzgarden
Demo gegen IS-Terror
Bildgalerie
Demonstration
Mescheder Kneipennacht
Bildgalerie
Fotostrecke
WP-Schützenköniginnen
Bildgalerie
Preisverleihung
Schönes Südwestfalen
Schmallenberg - Bundesgolddorf lockt Touristen
Schönes NRW
Zwischen Hunau- und Rothaargebirge, im Hochsauerland, erwartet Schmallenberg seine Gäste. Ursprünglichkeit und Vielfalt, Berge bis 831 m mit ausgedehnten Laub- und Nadelwäldern und stille, grüne Täler mit klaren Gebirgsbächen prägen das Bild dieser Landschaft.
Meschede-Eversberg - das Ackerbürger-Städtchen
Schönes NRW
750 Jahre ist Eversberg im Sauerland alt. 1975 verlor der Ort die Stadtrechte durch die kommunale Neugliederung an Meschede. 1981 wurde Eversberg im Rahmen des Wettbewerbs „Unser Dorf soll schöner werden“ als Bundesgolddorf ausgezeichnet.
Werl - Historische Salzsieder- und Wallfahrtsstadt
Schönes NRW
Die Stadt Werl am Schnittpunkt von Sauerland, Münsterland und Ruhrgebiet zeigt eine farbige Tradition. Die Lage am einst wichtigen Handelsweg zwischen West und Ost, dem Hellweg, begründete die enge Verbundenheit zum mittelalterlichen Städtebund der Hanse.
Lippstadt - Licht, Wasser und Leben
Schönes NRW
Schon im Mittelalter zählte Lippstadt zu den schönsten Städten Westfalens, vor allem im Kreis der Hansestädte. Heute bestimmt eine Mischung aus Tradition, Exklusivität, Attraktivität mit anheimelnder Gemütlichkeit die Atmosphäre der in vielen Bereichen führenden Stadt.
Soest - die Stadt mit der einmaligen Altstadt
Schönes NRW
Das faszinierende Panorama der alten Hansestadt Soest wird bestimmt von den berühmten Kirchtürmen, die sich – romanisch wuchtig, gotisch filigran oder prächtig barock – dem Himmel entgegen strecken.
Arnsberg - die alte westfälische Landeshauptstadt
Schönes NRW
Bereits vor tausend Jahren wurde Arnsberg das erste Mal in einer Güterliste des Klosters Werden erwähnt. Die mittelalterliche Altstadt und das Kloster Wedinghausen sind voll von Geschichte, die es für den Reisenden zu erkunden gilt.
Weitere Nachrichten
Unfall in Schmallenberg-Werpe mit zwei Schwerverletzten
Verkehr
Werpe. Folgenschwerer Verkehrsunfall in Schmallenberg-Werpe. Ein 32-jähriger Mann aus Eslohe ist einem mit seinem Pkw in die Fahrerseites des eines Autos eines Schmallenbergers (25) gefahren. Beide Fahrer mussten schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.
Künstler der Region suchen Netzwerke
Kunst
Schmallenberg. Erstmals begegnen sich Künstler aus zwei Kunstvereinen im HSK und im Kreis Olpe in einer gemeinsamen Ausstellung in Schmallenberg. Ein symposium will regionale Kunstschaffende fördern
Noch mehr Platz für die Jugendmannschaften
Neubau
Bestwig. Es grünt schon ganz ordentlich zwischen den großen Metallzäunen am Bähnchen. Der neue Rasenplatz des TuS Velmede-Bestwig nimmt Form an.
Zoff im Freienohler Bezirksausschuss um den Vorsitz
Politik
Freienohl. Überraschung im Bezirksausschuss Freienohl: Jürgen Lipke (SPD) ist in geheimer Wahl mit 6:4 Stimmen zum neuen Vorsitzenden gewählt worden, eine Stimme war ungültig. Die CDU ist stocksauer über das Ergebnis.
Umfrage
Statt mit Aufkleber will Verkehrsminister Dobrindt die Pkw-Maut mit automatischer Nummernschild-Erkennung an den Autobahnen kontrollieren lassen. Was halten Sie davon?

Statt mit Aufkleber will Verkehrsminister Dobrindt die Pkw-Maut mit automatischer Nummernschild-Erkennung an den Autobahnen kontrollieren lassen. Was halten Sie davon?

 
Spezial
Die schönsten Wege für Spaziergänge in Südwestfalen
Freizeit
Nirgendwo in Nordrhein-Westfalen lässt es sich wahrscheinlich besser und schöner wandern als in Südwestfalen. Wir stellen die fünf schönsten Wege für Spaziergänge im Sommer in Südwestfalen vor. Dazu gehören das Wildgehege in Hagen, der Klangpfad am Möhnesee oder der Fachwerkpfad in Freudenberg.
Fünf Ausflugstipps für Südwestfalen in der Urlaubszeit
Freizeit
Südwestfalen hat schöne Seiten zu jeder Jahreszeit. Viele Attraktionen gibt es in dieser Region. Langweilig wird es hier nicht. Sauer- und Siegerländer leben dort, wo andere Urlaub machen. Wir geben Tipps, was Sie in Südwestfalen während der Ferien und darüber hinaus alles unternehmen könnten.
Die besten Orte in Südwestfalen
Bildgalerie
Freizeit
Sauerländer leben dort, wo andere Menschen gerne Urlaub machen. Wir zeigen mit einer Auswahl an Ausflugszielen für den Sommer 2014, warum das so ist.
Fünf Outdoortipps für die Sommerferien in Südwestfalen
Service
Zum Klettern in die "Wupperwände" nach Wuppertal, zum Fußballgolf spielen an den Möhnesee, die Burg Altena besuchen, Gerüche und Geräusche beachten bei einer Wanderung auf dem "Waldweg Grenzenlos" in Olpe, Spaß haben im Erlebnispark in Gevelsberg: fünf Freizeittipps für die Ferien in Südwestfalen.
Weitere Nachrichten
„Unternehmerin des Jahres“: Daniela Tigges ist nominiert
Wirtschaft
Ebbinghof. Daniela Tigges, die Inhaberin des Familotel Ebbinghof, ist zusammen mit zwei weiteren Unternehmern für den Preis „Unternehmer des Jahres 2014“ nominiert – als einzige Frau. Und sie wäre auch die erste Frau, die den Titel des Magazins „Südwestfalen Manager“ gewinnen würde. Die Preisverleihung findet...
Nun unbefristet Geschäftsführerin beim Stadtmarketing Meschede
City-Management
Meschede. Zuletzt war sie es bereits kommissarisch, jetzt ist sie es auch offiziell: Christina Henke ist neue Geschäftsführerin des Mescheder Stadtmarketings. Erstmals ist diese Stelle im Stadtmarketing nicht mehr befristet.
Zum 30-jährigen Bestehen keine leisen Töne
Trinkerclub
Cobbenrode. Seit 30 Jahren besteht der Cobbenroder Trinkerclub (TCC) inzwischen. Anlässlich des runden Geburtstags findet am Samstag, 8. November, ein „Back to the Rock“-Konzert in der Schützenhalle statt. Die drei Bands „The Trailer Trash”, „A45” und „John Diva and The Rockets of Love”werden allen Rockfans an...
CDU und SPD stellen eigene Kandidaten auf
Bürgermeister-Wahl
Meschede. Die Stadt Meschede steht im kommenden Jahr vor einer spannenden Entscheidung. Nachdem Uli Hess seinen Verzicht auf eine weitere Kandidatur als Bürgermeister erklärt hatte, wird im September 2015 ein völlig neuer Bewerber von der Bevölkerung ins Amt gewählt. Sobald es Frühjahr wird, beginnt der...
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Meschede, Eslohe, Bestwig und Schmallenberg
Spezial
Signal-Iduna-Vorstand Schulte tritt ab
Bildgalerie
Wirtschaft
16 Jahre war Reinhold Schulte Vorstandsvorsitzender der Signal-Iduna-Gruppe in Dortmund. Jetzt wechselt der Sauerländer als Vorsitzender in den Aufsichtsrat.
Festzug beim Bundesschützenfest in Olpe
Video
BSF 2013
250 Vereine, Bruderschaften und Musikkapellen bahnten sich den Weg vom Rathaus in Olpe zur Ortschaft Rüblinghausen beim Bundesschützenfest 2013.
Bundesschützenfest 2013 - der Festzug
Bildgalerie
BSF 2013
Mehr als 10.000 Teilnehmer marschierten beim Bundesschützenfest 2013 vom Rathaus Olpe nach Rüblinghausen.
Schulte leitet Aufsichtsrat der Signal-Iduna-Gruppe
Video
Video-Interview
Reinhold Schulte verrät, warum Sauerländer wie er oder BVB-Boss Hans-Joachim Watzke so gute Manager sind. Schulte gibt zu, dass es ihn ein bisschen ärgert, wenn immer noch oft vom Westfalenstadion und nicht vom Signal-Iduna-Park gesprochen wird. Dies und mehr im Interview mit der Funke Mediengruppe.
SSV Meschede ist beim Gastspiel in Hüsten favorisiert
Fußball
Hüsten/Meschede. Der akut abstiegsbedrohte SV Hüsten 09 trifft am Sonntag, 2. November, vor heimischer Kulisse auf den HSK-Rivalen SSV Meschede, der derzeit auf Platz vier steht. Die mit Spannung erwartete Partie wird um 14.30 Uhr im Stadion „Große Wiese“ angepfiffen.
Handball
Arnsberg. Am heutigen Freitagabend, 31. Oktober, wird richten die Handballer des TV Arnsberg und der SG Ruhrtal gemeinsam ein Freundschaftsspiel für ihren ehemaligen Torwart Michael „Pranky“ Büngener aus. Anwurf in der Rundturnhalle ist um 19 Uhr.
Leichtathletik
Sauerland. Bei herbstlichen Bedingungen siegte über die 10-km-Distanz bei den Frauen wie schon oft in Oeventrop Luciene Cramer vom Laufladen Endspurt. Den Lauf der Männer entschied frühzeitig Daniel Appelhans vom SC Hagen Wildewiese zu seinen Gunsten. Es war der Abschluss der Volksbank-Lauf-Cup-Serie.
Fachleute diskutieren in Warstein über Zukunft der Pflege
Tag der Pflege
Warstein. „Pflege ist mehr...“ lautete das Motto des 25. Warsteiner Tages der Pflege im Festsaal der LWL-Klinik. 140 Teilnehmer, die beruflich mit Pflege zu tun haben, diskutierten darüber, wie die Zukunft der Pflege aussieht und wie die Leistung der Pfleger stärker in die Öffentlichkeit gelangt.
Fragebögen
Warstein. 211 von 2500 Fragebögen kamen zurück. In denen sollten die Warsteiner ihre Heimat bewerten. Und das Ergebnis, am Donnerstag präsentiert, zeigt, dass die heimische Bevölkerung ihre Heimat sehr wohl positiv sieht.
Weltspartag
Warstein/Rüthen. Ende Oktober ist Weltspartag. Auch bei den heimischen Kreditinstituten waren die Kinder und Jugendlichen aufgerufen, ihre Spardosen leeren zu lassen. Als Belohnung gab es auch noch Geschenke. Aber lohnt sich das Sparen überhaupt noch?
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Kreisumlage soll in 2015 ansteigen
Haushaltsrede des...
Hochsauerlandkreis. Keine guten Nachrichten für die zwölf Kommunen des Hochsauerlandkreises: Ihre Kämmerer müssen im näch­sten Haushaltsjahr mehr Geld an den Hochsauerlandkreis überweisen: „Wir werden nicht umhin ­kommen, unsere Umlagesätze sowohl bei der allgemeinen Kreisumlage wie auch bei der Sonderumlage für unser...
Brilon will auf Weg zur schwarzen Null Etat „durchflöhen“
Kommmunalpolitik
Brilon. Um rund 680000 Euro liegt das Defizit im Entwurf des 2015er Haushaltes unter dem des aktuellen. Wie Bürgermeister Dr. Bartsch im Rat sagte, müsse die Stadt zum einen den Etat weiter „durchflöhen“. Ausdrücklich betonte er die Bedeutung der Wirtschaftsförderung
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Meschede, Elslohe, Bestwig, Schmallenberg und Umgebung.

» Zum lokalen Branchenbuch

Banken-Satire: ...für Groß und Klein lohnt sich’s zu sparen...
Weltspartag-Ironie
Olpe. Über einen Aushang zum Welt-Spartag dürfte sich so mancher Sparer wundern: Lohnendes Sparen bei Zinsen mit der Null vor dem Komma dürfte kaum möglich sein. Sparkassen-Chef Kohlmeier macht daraus auch gar kein Geheimnis.
Die Große Pause brachte den Sieg
Fotowettbewerb
HSK. Die Anzahl der Einsendungen beim Fotowettbewerb war enorm - noch größer war aber die Beteiligung beim Foto-Voting. Die meisten Stimmen erzielte das Klassenfoto des Berufskolleg am Eichholz. Ihre Interpretation eines Gruppenbildes lässt Disney alt aussehen.
Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
stark bewölkt
aktuelle Temperatur:
10°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
WP-Lokalredaktion:
kontaktformular

Winziger Platz 14, 59872 Meschede

Tel.: 0291 / 2999 - 31, Fax: 0291 / 2999 - 33

E-Mail: meschede@westfalenpost.de, schmallenberg@westfalenpost.de

-