Das aktuelle Wetter Lüdenscheid 7°C
Gemeindefest

Spanferkel und Pizzen heiß begehrt

20.09.2009 | 17:48 Uhr
Spanferkel und Pizzen heiß begehrt

Das Gemeindefest von St. Joseph und Medardus entwickelte sich schon zum Auftakt am Samstagabend zum quirligen internen Stadtfest.

Gleich nach der Familienmesse mit Dechant Broxtermann, Diakon Caracciolo und Pfarrer Rigoberta aus Guatemala begann das Fest am Sauerfeld mit einer Happy Hour. Vielfältige Delikatessen wurden zum Abendessen geboten. Zwei knusprige Spanferkel der kroatischen Gemeinde, die Stunden am Feuer rotierten, waren bereits nach zwei Stunden verzehrt. Ähnlich ging es beim Stand der Italienischen Gemeinde zu, wo der Pizza-Ofen unter Hochdruck stand. Aber auch an den üblichen Verzehrständen frönte man den Gaumenfreuden und ließ daheim die Küche kalt.

Das lauter werdende Stimmengewirr auf dem Kirchplatz übertönte die flotte Musik des DJ Dirk Weiland und zog immer mehr Gäste an. Dank der milden Temperaturen war der Aufenthalt im Freien besonders beliebt.

Im Saal indes spielte später die Band Holiday Sound Express und ermunterte zum Tanz. Tolle Preise hatte die Tombola zu bieten, womit man natürlich auch zum Glück-Versuchen animiert wurde. AL

Annemarie Langenfeld



Kommentare
Aus dem Ressort
Schützen wandern rund um Heedfeld
Jahresabschlusswanderung
Zur Jahresabschlusswanderung traf sich die Senioren-Wandergruppe des Hülscheider Schützenvereins am Schützenplatz in Heedfeld.
Ostereiermarkt bleibt Gästegarant des Heimatmuseums
Jahresbilanz
Im vergangenen Jahr wurde die 2000er-Marke noch knapp überschritten, diesmal jedoch verfehlten Rudi Olson und Peter Bell ihr Ziel: Mindestens so viele Besucher wollen sie jährlich ins Heimatmuseum locken,
Halveraner zu guten Vorsätzen
Neujahr
Das Rauchen aufgeben, Gewicht verlieren oder mehr für die Gesundheit tun. Wenn der Jahreswechsel da ist, stehen bei vielen Menschen gute Vorsätze an, die sie im neuen Jahr umsetzen wollen. Auch in Halver spielen gute Vorsätze eine Rolle.
Arbeiten rund ums Ehrenmal dauern länger
Mauer-Sanierung
Abdeckplanen flattern im Wind, der Zaun rund um das Ehrenmal steht noch, Bäume sind zum Schutz an den Stämmen mit Puffern umwickelt. Die Sanierung der Mauer zieht sich entgegen den ursprünglichen Zeitplan doch noch länger hin als erwartet.
Vorverkauf für zweite Saisonhälfte der Altstadtbühne beginnt
Theater
„Liebling, ich bin da“ – so heißt die Komödie von Jack Popplewell, mit der die Lüdenscheider Altstadtbühne in dieser Saison aufwartet. Schon am 4. und 5. Januar endet die Theaterpause. Karten für Termine der ersten Saisonhälfte gibt es noch vereinzelt.
Fotos und Videos
Wittgensteins schönste Seiten 25
Bildgalerie
Leserfoto-Aktion