Das aktuelle Wetter Lüdenscheid 6°C
Musikschule

Saxofon und Vibraphon die Favoriten

14.06.2012 | 10:00 Uhr
Saxofon und Vibraphon die Favoriten
Erwachsenen-Safari in der Musikschule

Lüdenscheid. „Jedem Kind sein Instrument: Das sollte man auch auf Erwachsene übertragen.“ Viele positive Eindrücke nehmen die Erwachsenen, die sich momentan an der Instrumenten-Safari der Musikschule beteiligen, aus dem Unterrichtsgeschehen der vergangenen Monate mit. (Fast) am Ende des ersten Safari-Durchgangs angelangt, haben die Erwachsenen – zwei Gruppen zu je vier Schülern – Tasten-, Schlag-, Blech-, Holz-, Zupf- und Streichinstrumente kennen gelernt und dabei viel Spaß gehabt. Nach Ansicht von Musikschulleiter Franz Schulte-Huermann und Ralph Sonnabend, der die Safari betreut, hat sich die Öffnung des Angebots für die „Großen“ mehr als gelohnt. „Was ich gesehen habe: Die hatten super viel Spaß“, so Schulte-Huermann. Saxofon und Schlaginstrumente wie Vibraphon und Marimbaphon entpuppten sich als Instrumenten-Favoriten. Auch im kommenden Schuljahr haben Erwachsene die Möglichkeit, in die Safari einzusteigen. Dienstags von 17 bis 18 Uhr ist Safari-Zeit. Kinder, die am Instrumenten-Karussell teilnehmen möchten, werden vorrangig berücksichtigt.

Momentan durchlaufen parallel zu den Erwachsenengruppen vier Kindergruppen die Safari. Im Kern zielt das Musikschulangebot auf Sechs- bis Zehnjährige, die noch nicht genau wissen, welches Instrument das richtige für sie ist. „Ganz spannend“ fanden die Erwachsenen das Musikschulangebot. „Alles ist lernbar, alles ist durchaus vermittelbar“, waren sie sich auf Nachfrage einig.

Von Monika Salzmann



Kommentare
Aus dem Ressort
Schützen wandern rund um Heedfeld
Jahresabschlusswanderung
Zur Jahresabschlusswanderung traf sich die Senioren-Wandergruppe des Hülscheider Schützenvereins am Schützenplatz in Heedfeld.
Ostereiermarkt bleibt Gästegarant des Heimatmuseums
Jahresbilanz
Im vergangenen Jahr wurde die 2000er-Marke noch knapp überschritten, diesmal jedoch verfehlten Rudi Olson und Peter Bell ihr Ziel: Mindestens so viele Besucher wollen sie jährlich ins Heimatmuseum locken,
Halveraner zu guten Vorsätzen
Neujahr
Das Rauchen aufgeben, Gewicht verlieren oder mehr für die Gesundheit tun. Wenn der Jahreswechsel da ist, stehen bei vielen Menschen gute Vorsätze an, die sie im neuen Jahr umsetzen wollen. Auch in Halver spielen gute Vorsätze eine Rolle.
Arbeiten rund ums Ehrenmal dauern länger
Mauer-Sanierung
Abdeckplanen flattern im Wind, der Zaun rund um das Ehrenmal steht noch, Bäume sind zum Schutz an den Stämmen mit Puffern umwickelt. Die Sanierung der Mauer zieht sich entgegen den ursprünglichen Zeitplan doch noch länger hin als erwartet.
Vorverkauf für zweite Saisonhälfte der Altstadtbühne beginnt
Theater
„Liebling, ich bin da“ – so heißt die Komödie von Jack Popplewell, mit der die Lüdenscheider Altstadtbühne in dieser Saison aufwartet. Schon am 4. und 5. Januar endet die Theaterpause. Karten für Termine der ersten Saisonhälfte gibt es noch vereinzelt.
Fotos und Videos
Wittgensteins schönste Seiten 25
Bildgalerie
Leserfoto-Aktion