Das aktuelle Wetter Lüdenscheid 23°C
Konzert

Osnabrücker Symphoniker zu Gast

02.01.2012 | 19:00 Uhr
Osnabrücker Symphoniker zu Gast
Das Osnabrücker Symphonieorchester gastierte im Kulturhaus. Solist war Kolja Blacher.

Lüdenscheid. Unter der bewährten Leitung von Hermann Bäumer spielt das Osnabrücker Symphonieorchester am kommenden Freitag, 6. Januar, um 19.30 Uhr das traditionelle Neujahrskonzert im Kulturhaus Lüdenscheid.

Stephansdom und Prater

Stephansdom und Prater, Hofburg und Schloss Schönbrunn, Opernball und Grinzing – Begriffe, die sofort an Wien denken lassen, ebenso wie der Name „Strauß“: Johann Strauß Vater, Johann Strauß Sohn sowie dessen Brüder Eduard und Josef sind untrennbar mit dem Wiener Musikleben ihrer Zeit und bis heute hin verbunden.

Mit Walzer und Polka, Marsch und Quadrille hat diese Komponistenfamilie dem tanzenden Wien – und nicht zuletzt den Konzerten zum Neujahrstag weltweit - ein musikalisches Gesicht gegeben.

Doch auch in diesem Jahr geht die Reise zum Jahresauftakt über die Grenzen Wiens hinaus: Die britischen Inseln stehen im Mittelpunkt und so spielt das Orchester neben den berühmten Walzern und Polkas von Leonard Bernstein die Candide Ouverture, von Edward Elgar den Chanson de Nuit und de Martin, von Arnold Bax Tintagel, von Percy Grainger in a nutshell, von Ralph Vaughn Williams Greensleaves und von Gustav Holst die Saint Paul’s Suite op. 29 Nr. 2. Durch das Programm führt der Conférencier Klaus Wallendorf.

Das Osnabrücker Symphonieorchester wurde im Jahre 1919 gegründet und sorgt seither für ein reges Musikleben in der Stadt wie auch Region Osnabrück.

Orchester seit 1919 tätig

In der reichen deutschen Orchesterlandschaft kann es sich als ein qualifizierter Klangkörper behaupten, dessen Engagement und Professionalität von Solisten wie auch Dirigenten hoch geschätzt wird.

Hermann Bäumer, der seit der Spielzeit 2003/04 als neuer Generalmusikdirektor tätig ist gastierte mit dem Orchester in den vergangenen Spielzeiten bereits mehrmals mit großem Erfolg im Kulturhaus Lüdenscheid.


Kommentare
Aus dem Ressort
Schützen wandern rund um Heedfeld
Jahresabschlusswanderung
Zur Jahresabschlusswanderung traf sich die Senioren-Wandergruppe des Hülscheider Schützenvereins am Schützenplatz in Heedfeld.
Ostereiermarkt bleibt Gästegarant des Heimatmuseums
Jahresbilanz
Im vergangenen Jahr wurde die 2000er-Marke noch knapp überschritten, diesmal jedoch verfehlten Rudi Olson und Peter Bell ihr Ziel: Mindestens so viele Besucher wollen sie jährlich ins Heimatmuseum locken,
Halveraner zu guten Vorsätzen
Neujahr
Das Rauchen aufgeben, Gewicht verlieren oder mehr für die Gesundheit tun. Wenn der Jahreswechsel da ist, stehen bei vielen Menschen gute Vorsätze an, die sie im neuen Jahr umsetzen wollen. Auch in Halver spielen gute Vorsätze eine Rolle.
Arbeiten rund ums Ehrenmal dauern länger
Mauer-Sanierung
Abdeckplanen flattern im Wind, der Zaun rund um das Ehrenmal steht noch, Bäume sind zum Schutz an den Stämmen mit Puffern umwickelt. Die Sanierung der Mauer zieht sich entgegen den ursprünglichen Zeitplan doch noch länger hin als erwartet.
Vorverkauf für zweite Saisonhälfte der Altstadtbühne beginnt
Theater
„Liebling, ich bin da“ – so heißt die Komödie von Jack Popplewell, mit der die Lüdenscheider Altstadtbühne in dieser Saison aufwartet. Schon am 4. und 5. Januar endet die Theaterpause. Karten für Termine der ersten Saisonhälfte gibt es noch vereinzelt.
Fotos und Videos