Das aktuelle Wetter Lüdenscheid 16°C
Strickkursus

Masche für Masche zum wohlig warmen Fuß

16.10.2012 | 12:00 Uhr
Masche für Masche zum wohlig warmen Fuß
Vanessa Kirchner bietet einen Sockenstrickkursus für Anfänger an.Foto: Simone Mylonas

Halver. Wohlig warme Füße sind ein erster Schritt, selbst das ungemütlichste Herbstwetter erträglicher zu machen. Und wer seinen Tretern einen besonderen Luxus gönnen möchte, der strickt sich seine kuscheligen Socken selbst.

Wenn das nur nicht so schwer wäre! „Ist es gar nicht“, winkt Vanessa Kirchner gelassen ab. Sie beherrscht das Sockenstricken aus dem Eff-eff – und gibt ihr Wissen gern weiter. „Ich helfe dabei, die Ängste vor der Ferse abzubauen.“

Freude am Basteln und Handarbeiten hatte die gelernte Erzieherin schon immer. Häkeln, Stricken – kein Problem. Allein Socken nötigten auch ihr eine Portion Respekt ab. Bis ihr vor zweieinhalb Jahren eine Bekannte die wichtigsten Tricks Masche für Masche erklärte. Seitdem hat die Inhaberin der „Kreativkiste“ den Dreh raus – und weiht auch andere in die Geheimnisse ein.

Gern kurzentschlossen anmelden

Gleich heute startet ihr Kursus „Socken stricken für Anfänger“ – und für den sucht Vanessa Kirchner noch ein paar „Stricklieseln“. Sprich: Kurzentschlossene dürfen sich gern noch bei ihr melden. „Bisher ist leider erst eine Anmeldung eingegangen. Eine weitere brauche ich, damit der Kurs stattfinden kann, sonst rentiert es sich nicht.“

Melden dürften sich Strickfreunde jeden Alters – und jeden Geschlechts. „Herren sind absolut willkommen! Die Socken werden meistens eh für sie gestrickt!“, schmunzelt die 38-Jährige, die in ihrem Bastelladen an der Helle auch weitere Kurse wie Schmuckbasteln oder Laternebasteln für Kinder anbietet. „Das einzige, was die Teilnehmer beherrschen müssen, ist Rechts-Links-Stricken. Alles andere wird ihnen bei einer Tasse Tee oder Cappuccino in gemütlicher Runde erklärt, und das Material gibt es auch bei mir.“

Von Simone Mylonas



Kommentare
Aus dem Ressort
Schützen wandern rund um Heedfeld
Jahresabschlusswanderung
Zur Jahresabschlusswanderung traf sich die Senioren-Wandergruppe des Hülscheider Schützenvereins am Schützenplatz in Heedfeld.
Ostereiermarkt bleibt Gästegarant des Heimatmuseums
Jahresbilanz
Im vergangenen Jahr wurde die 2000er-Marke noch knapp überschritten, diesmal jedoch verfehlten Rudi Olson und Peter Bell ihr Ziel: Mindestens so viele Besucher wollen sie jährlich ins Heimatmuseum locken,
Halveraner zu guten Vorsätzen
Neujahr
Das Rauchen aufgeben, Gewicht verlieren oder mehr für die Gesundheit tun. Wenn der Jahreswechsel da ist, stehen bei vielen Menschen gute Vorsätze an, die sie im neuen Jahr umsetzen wollen. Auch in Halver spielen gute Vorsätze eine Rolle.
Arbeiten rund ums Ehrenmal dauern länger
Mauer-Sanierung
Abdeckplanen flattern im Wind, der Zaun rund um das Ehrenmal steht noch, Bäume sind zum Schutz an den Stämmen mit Puffern umwickelt. Die Sanierung der Mauer zieht sich entgegen den ursprünglichen Zeitplan doch noch länger hin als erwartet.
Vorverkauf für zweite Saisonhälfte der Altstadtbühne beginnt
Theater
„Liebling, ich bin da“ – so heißt die Komödie von Jack Popplewell, mit der die Lüdenscheider Altstadtbühne in dieser Saison aufwartet. Schon am 4. und 5. Januar endet die Theaterpause. Karten für Termine der ersten Saisonhälfte gibt es noch vereinzelt.
Fotos und Videos
Wittgensteins schönste Seiten 25
Bildgalerie
Leserfoto-Aktion