Das aktuelle Wetter Lüdenscheid 16°C
--- Nachrichten aus Lüdenscheid, Halver und Schalksmühle ---

Ein Großteil hat innerlich gekündigt

22.02.2008 | 21:36 Uhr

Halver. "Führen und Motivieren im 21. Jahrhundert". Das ist das Thema des 9. Schmalenbach-Unternehmerforums, das am 24. Oktober in Halver stattfindet.

Es handelt sich wieder um eine Veranstaltung der Initiative "Pro Halver" und der Schmalenbach-Gesellschaft Köln.

Immer wieder würden Studien zeigen, das ein Großteil der Menschen an ihrem Arbeitsplatz in den Unternehmen bereits innerlich gekündigt habe. Das sei alarmierend, schreibt Projektleiter Christian Thunig, Vorstandsmitlied von "Pro Halver".

Eine wesentliche Frage unternehmerischen Handelns laute daher: Wie können Unternehmer heutzutage führen und motivieren? Eine Antwort soll das Unternehmerforum bieten. Namhafte Referenten seien dazu nach Halver eingeladen.

Zugleich gibt Thunig eine Kooperation des Schmalenbach-Unternehmerforums mit dem "German Economic Forum" bekannt. "Deutschland Unternehmerland" ist die Veranstaltung am 26. und 27. Mai in Garmisch- Partenkirchen überschrieben.

Engagierte Unternehmer unter sich

Ziel der Veranstaltung sei es eine Plattform zum schaffen, damit Deutscland seine Positzion als wirtschaftsstarkes und attraktives Unternhmerland aufrecht erhalten könne. Engagierte Unternehmer seien hier - genau wie beim Schmalenbach Unternehmerforum - unter sich und könnten Kontakte knüpfen sowie ausbauen und außergewöhnliche Persönlichkeiten kennen lernen, die aus erster Hand von ihren unternehmerischen Erfahrungen berichten würden. Es habe daher nahe gelegen, "dass die Initiative Pro Halver mit dem "German Economic Forum" kooperiere.



Kommentare
Aus dem Ressort
Schützen wandern rund um Heedfeld
Jahresabschlusswanderung
Zur Jahresabschlusswanderung traf sich die Senioren-Wandergruppe des Hülscheider Schützenvereins am Schützenplatz in Heedfeld.
Ostereiermarkt bleibt Gästegarant des Heimatmuseums
Jahresbilanz
Im vergangenen Jahr wurde die 2000er-Marke noch knapp überschritten, diesmal jedoch verfehlten Rudi Olson und Peter Bell ihr Ziel: Mindestens so viele Besucher wollen sie jährlich ins Heimatmuseum locken,
Halveraner zu guten Vorsätzen
Neujahr
Das Rauchen aufgeben, Gewicht verlieren oder mehr für die Gesundheit tun. Wenn der Jahreswechsel da ist, stehen bei vielen Menschen gute Vorsätze an, die sie im neuen Jahr umsetzen wollen. Auch in Halver spielen gute Vorsätze eine Rolle.
Arbeiten rund ums Ehrenmal dauern länger
Mauer-Sanierung
Abdeckplanen flattern im Wind, der Zaun rund um das Ehrenmal steht noch, Bäume sind zum Schutz an den Stämmen mit Puffern umwickelt. Die Sanierung der Mauer zieht sich entgegen den ursprünglichen Zeitplan doch noch länger hin als erwartet.
Vorverkauf für zweite Saisonhälfte der Altstadtbühne beginnt
Theater
„Liebling, ich bin da“ – so heißt die Komödie von Jack Popplewell, mit der die Lüdenscheider Altstadtbühne in dieser Saison aufwartet. Schon am 4. und 5. Januar endet die Theaterpause. Karten für Termine der ersten Saisonhälfte gibt es noch vereinzelt.
Fotos und Videos
Wittgensteins schönste Seiten 25
Bildgalerie
Leserfoto-Aktion