Das aktuelle Wetter Lüdenscheid 26°C
Blitzmarathon

Dritter Blitzmarathon im Märkischen Kreis

23.10.2012 | 14:47 Uhr
Dritter Blitzmarathon im Märkischen Kreis
Foto: WAZ FotoPool

Märkischer Kreis.   "Der Märkische Kreis ist eine der sichersten Regionen Nordrhein-Westfalens. Wir sorgen dafür, dass dies so bleibt", heißt es in einer Pressemitteilung der Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis. Klar sich die MK-Polizei auch am dritten NRW-Blitzmarathon am Mittwoch, 24. Oktober 2012, beteiligt.

Der dritte 24-Stunden-Blitzmarathon am kommenden Mittwoch, 24. Oktober, geht über Grenzen hinaus. Zum ersten Mal wird gemeinsam in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und den Niederlanden geblitzt. In NRW, Niedersachsen und den Niederlanden werden mehrere 1000 Polizistinnen und Polizisten ab 6 Uhr 24 Stunden lang an insgesamt rund 4000 Kontrollstellen messen.

Bußgeld, Punkte, Fahrverbot : Egal ob Blitzmarathon oder normale Geschwindigkeitskontrolle, wer motorisiert zu schnell erwischt wird, muss mit einem Bußgeld rechnen. Das kann bis zu 600 Euro kosten. Schon ein Stundenkilometer zuviel auf dem Tacho, kann je nach Tempo eine Strafe um 200 Euro erhöhen. Das kostet zu schnelles Fahren .

Unterstützung erhalten sie dabei von den nordrhein-westfälischen und  den niedersächsischen Kommunen. Der Blitz-Marathon ist als Teil der Kampagne "Brems Dich - rette Leben!" der NRW-Polizei gegen die bundesweit steigende Zahl von Geschwindigkeitsunfällen entstanden.

Auch beim zweiten Blitzmarathon im Juli  beteiligte sich die Kreispolizei des MK an der Aktion .


Kommentare
Aus dem Ressort
Schützen wandern rund um Heedfeld
Jahresabschlusswanderung
Zur Jahresabschlusswanderung traf sich die Senioren-Wandergruppe des Hülscheider Schützenvereins am Schützenplatz in Heedfeld.
Ostereiermarkt bleibt Gästegarant des Heimatmuseums
Jahresbilanz
Im vergangenen Jahr wurde die 2000er-Marke noch knapp überschritten, diesmal jedoch verfehlten Rudi Olson und Peter Bell ihr Ziel: Mindestens so viele Besucher wollen sie jährlich ins Heimatmuseum locken,
Halveraner zu guten Vorsätzen
Neujahr
Das Rauchen aufgeben, Gewicht verlieren oder mehr für die Gesundheit tun. Wenn der Jahreswechsel da ist, stehen bei vielen Menschen gute Vorsätze an, die sie im neuen Jahr umsetzen wollen. Auch in Halver spielen gute Vorsätze eine Rolle.
Arbeiten rund ums Ehrenmal dauern länger
Mauer-Sanierung
Abdeckplanen flattern im Wind, der Zaun rund um das Ehrenmal steht noch, Bäume sind zum Schutz an den Stämmen mit Puffern umwickelt. Die Sanierung der Mauer zieht sich entgegen den ursprünglichen Zeitplan doch noch länger hin als erwartet.
Vorverkauf für zweite Saisonhälfte der Altstadtbühne beginnt
Theater
„Liebling, ich bin da“ – so heißt die Komödie von Jack Popplewell, mit der die Lüdenscheider Altstadtbühne in dieser Saison aufwartet. Schon am 4. und 5. Januar endet die Theaterpause. Karten für Termine der ersten Saisonhälfte gibt es noch vereinzelt.
Fotos und Videos