Das aktuelle Wetter Lennestadt 0°C
Familientag

WP-Familientag in Elspe

Zur Zoomansicht 16.09.2012 | 18:11 Uhr
Mehr als 5000 Besucher kamen zum Familientag der Westfalenpost zu den Karl May Festspielen nach Elspe.
Mehr als 5000 Besucher kamen zum Familientag der Westfalenpost zu den Karl May Festspielen nach Elspe.Foto: WP

Familientag der Westfalenpost in Elspe

Bei traumhaften Wetter kamen 6000 Besucher zum Westfalenpost-Familientag nach Elspe. Neben einem bunten Programm standen die Aufführungen von Winnetou I im Mittelpunkt. Klicken Sie durch die Fotos von Thomas Nitsche.

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Elspe-Festival und Pyramiden von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Streetbob-Spektakel in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM
Streetbob-WM in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM
Einmarsch zur Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Neueste Fotostrecken
Phoenix verliert auch gegen Bayreuth
Bildgalerie
Basketball
Deine Anne
Bildgalerie
Witten
Die Gesichter des Hape Kerkeling
Bildgalerie
Kabarett
Leserkalender-Einsendungen Oktober
Bildgalerie
Reisebilder
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Ein wahres Wechselbad der Gefühl
Theater der Lennestadt
Viel Beifall gab es für eine großartige schauspielerische Leistung des vierköfigen Ensembles bei „Wir lieben und wissen nichts“ im PZ in Meggen. Die Theaterfreunde wurden mitgenommen auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle und Wahrheiten.
Kirchhundem macht sich auf den Weg
Kirchhundem.
Die Zeit des Beschnupperns und Kennenlernens ist vorbei. Ein Jahr nach der offiziellen Zusammenführung der beiden Pastoralverbünde Hundemtal und Cölsches Heck soll der Pastorale Prozess in der Gemeinde Kirchhundem nun Fahrt aufnehmen. Bis Ende 2015 soll ein Konzept für eine lebendige Kirche im...
Amprion will Baurecht für 380-kV-Leitung
Planfeststellungsverfahre...
Die Amprion GmbH wird im kommenden Jahr das Planfeststellungsverfahren für einen Teil der 380-kV-Höchstspannungsleitung beantragen. Das gab Bürgermeister Christian Pospischil am Mittwoch in der Sitzung des Hauptausschusses bekannt. Die Leitung läuft von Dortmund bis nach Rheinland-Pfalz (Betzdorf)...
Künstlerbund mit Ausstellung „EchtZeit“ im Kreishaus in Olpe
Künstlerbund Südsauerland
Seit 25 Jahren hat sich der Künstlerbund Südsauerland weit über die Grenzen des Kreises Olpe hinaus einen guten Namen gemacht. Können steht im Mittelpunkt des künstlerischen Schaffens seiner Mitglieder, die dieses in der Ausstellung "EchtZeit" im Kreishaus in Olpe unter Beweis stellen.
Olper Schüler als Modellbahn-Konstrukteure
„Mehr Zeit für Kinder“
Eifrig gewerkelt wird derzeit im Lorenz-Jaeger-Haus: Schüler konstruieren eine Modelleisenbahn-Anlage - und springen damit auf den Zug auf, den der Wettbewerb „Spielen macht Schule“ ins Rollen gebracht hat.