Das aktuelle Wetter Lennestadt 22°C
Karneval

Rosenmontagszug in Saalhausen

Zur Zoomansicht 12.02.2013 | 20:10 Uhr
Toller Rosenmontagszug mit fast 400 Aktiven in Saalhausen.
Toller Rosenmontagszug mit fast 400 Aktiven in Saalhausen.Foto: Riedel/Voss/WP

Rosenmontagszug 2013 in Saalhausen

Mit fast 400 Aktiven, etlichen Groß- und Kleinwagen und natürlich vielen kostümierten Fußgruppen rollte ein toller Rosenmontagszug durch Saalhausen. Klicken Sie durch die schönsten Fotos vom Straßenkarneval.

Werner Riedel

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Königspolonaise 2014 in Olpe
Bildgalerie
Schützenfest
Burghaus neuer König in Olpe
Bildgalerie
Vogelschießen
Heißes Schützenfest 2014 in Olpe
Bildgalerie
Schützenfest
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
WM-Jubel im Kreis Olpe
Bildgalerie
Weltmeister
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Ein Dorf im Heavy-Metal-Fieber
Bildgalerie
Wacken Open Air
Hier trainiert der BVB
Bildgalerie
BVB
Ruhrort entdecken
Bildgalerie
Streifzug
Kornkreis lockt Esoterik-Fans
Bildgalerie
Kurioses
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Trinhallen Tour
Bildgalerie
Witten
Arbeiten unter der Berliner Brücke
Bildgalerie
A59-Ausbau
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Kämpfe in Nahost gehen weiter
Bildgalerie
Gaza-Konflikt
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Achtung - Baum fällt!
Video
Kettensägenkurs
Karneval in Saalhausen
Bildgalerie
Karneval 2014
Aus dem Ressort
„Ackerschnacker“ führt Menschen zusammen
Grevenbrück.
Mit einem solchen „Echo“ auf ihr neuestes Buch hatte Anke Vogt in den kühnsten Träumen nicht gerechnet. Ihr lustiger Roman „Ackerschnacker 1-1-6 Mooosebolle?!“ erntete nicht nur positive Kritiken und Kommentare (u.a. von den Kabarettisten Lioba Albus und Wolfgang Mette). Was die Grevenbrücker...
Waggon entgleist auf Thyssen-Krupp-Gelände in Finnentrop
Bahn
Ein Güterwaggon ist am Dienstag auf dem Bahngelände der Firma Thyssen Krupp Steel in Finnentrop entgleist. Der Zwischenfall verlief glimpflich. Nach zwei Stunden wurde der Waggon von einem Autokran zurück auf die Schienen gehoben. Aus Sicherheitsgründen sperrte die Deutsche Bahn das Nachbargleis.
Anzeige statt Dank für Dorfverschönerung
Sondern
Klaus Hütte (72), Hermann Wrede (71) und Karl-Heinz Becker (68) sind Männer der Tat. Und weil sie ihr Dorf lieben, verschönern sie es. Sie mähen, schneiden, streichen und reparieren. Freiwillig, ohne Bezahlung. „Wir erledigen im Grunde Arbeiten der Stadt“, sagt Klaus Hütte. Doch die bedankte sich...
1500 Brösel-Fans kesseln für den guten Zweck
Wernerfest
Es war wieder so weit: Das legendäre Fest der Wernerschaft ´85 ging am Wochenende in seine inzwischen 29. Auflage. Unter dem Motto „Kesseln für den guten Zweck. Das gibt’s nur auf dem Wernerfest“ wurde auf dem Hünsborner Sportplatz in bewährter Manier und bei extrem gutem Wetter gefeiert.
Mit Blaulicht und Martinshorn ins Hotel
Trecker-Tour
Die Trecker-Fahrer für den guten Zweck, Antonius Halbe und Wolfgang Engel (wir berichteten mehrfach), befinden sich nach über vier Wochen auf den letzten Etappen. Am nächsten Samstag werden sie von ihrer Deutschlandtour in Heid zurück erwartet.