Das aktuelle Wetter Lennestadt 9°C
Nachrichten aus Lennestadt und Kirchhundem

Noch mal Sondersitzung zum Haushalt 2007

26.04.2007 | 16:21 Uhr

Kirchhundem. (js) Bürgermeister Michael Grobbel muss zum 3. Mal eine Ratssitzung einberufen, um den Haushaltsplan 2007 unter "Dach und Fach" zu bringen.

Grobbel bestätigte auf WR-Anfrage, eine Sondersitzung werde am Montag, 7. Mai stattfinden. Grund: Bei der Verabschiedung des Haushaltsplanes hatten UK und SPD den Stellenplan 2007 ablehnen wollen und gefordert, einfach den Stellenplan 2006 "zu übernehmen". Grund: Die Verwaltung solle erst einmal ein schlüssiges Konzept vorlegen, wie sie verfahren wolle, wenn 2008 zwei hochrangige Beamte durch ,Altersteilzeit' ausschieden. Zu klären sei, ob die Aufgaben intern oder durch neue Leute übernommen werden sollten.

Beim Kreis Olpe, dem der Haushaltsbeschluss vorgelegt werden musste, hatte man angesichts des Vorgehens "Bauchschmerzen", so dass Beigeordneter Engelbertz sich beim Innenministerium NRW "schlau machte". Mit dem Ergebnis, dass aus Düsseldorf der Einwand kam, ein Haushaltsplan sei nur dann rechtskräftig, wenn er mit allen Anlagen, also auch mit dem Stellenplan genehmigt werde. Der Stellenplan 2006 ende mit dem Haushaltsjahr 2006, könne nicht einfach übernommen werden.



Kommentare
Aus dem Ressort
Ruhrkohle-Chor zieht mit Grubenlampe in die Kirche ein
Meggen.
Der Bergbau in Meggen wurde 1992 nach 140 Jahren eingestellt, dennoch ist Meggen ein Bergbauort geblieben. Auch deshalb bestreitet der bekannte Ruhrkohle-Chor aus Herne gemeinsam mit dem Kirchenchor St. Bartholomäus Meggen ein Konzert zu Gunsten des Trägervereins „Kindergarten St. Bartholomäus...
Zukunft des Regenbogenlandes weiter unklar
Olpe.
Mit „Kreativwochen im Frühling“ wirbt das Kolpingwerk im Internet für seine Familienferienstätte in Olpe. Doch Frühling wird’s nicht mehr im „Regenbogenland“: Am 31. Januar gehen in dem 183-Betten-Haus die Lichter aus (wir berichteten). Und was danach mit dem Gebäude passiert, steht immer noch in...
Kräftiger Gegenwind und viele offene Fragen
Oberveischede.
Mit diesem Andrang hatten sie nicht gerechnet. 90 Interessenten hatten sich angemeldet. Gekommen waren zu der Informationsveranstaltung über Windkraft aber deutlich mehr. Begrüßt wurden sie von Marcus Müller von der EnergieAgentur NRW („Eine neutrale unabhängige Einrichtung des Landes.“) mit den...
GymSL knackt 300 000-Euro-Marke
Lennestadt.
Pater Johannes Niggemeier strahlte, wie so oft, wenn er das Städtische Gymnasium Lennestadt besucht. Rüdiger Heidersdorf, der Vorsitzende des Fördervereins Nova-Iguaçu am Gymnasium, überreichte ihm eine Spende von 20 000 Euro für das Straßenkinderprojekt des Paters in Brasilien. Der...
Die City wird zum Hotspot
Lennestadt.
Das Rathaus, der Vorplatz und auch der Bahnhofsbereich in Altenhundem werden im nächsten Jahr freie „Hotspots“. Das heißt, Internetnutzer können dort kostenlos und mit hoher Geschwindigkeit mit mobilen Datengeräte wie Handy oder Tablet-PC im Internet surfen.
Fotos und Videos
Streetbob-Spektakel in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM
Streetbob-WM in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM