Das aktuelle Wetter Lennestadt 7°C
Polizei

50-jähriger Motorradfahrer vom Niederrhein und sein Sozius bei Unfall schwer verletzt

10.09.2012 | 18:21 Uhr
50-jähriger Motorradfahrer vom Niederrhein und sein Sozius bei Unfall schwer verletzt
Foto: BeckerBredel

Lennestadt.  Ein 50-jähriger Motorradfahrer vom Niederrhein und sein 77-jähriger Sozius sind bei einem Verkehrsunfall auf der L 928 zwischen Oedingen und Schmallenberg-Bracht schwer verletzt worden. Die Kradfahrer stießen aus bislang ungeklärter Ursache mit dem Auto einer 21-Jährigen zusammen.

Die junge Frau fuhr am Montagnachmittag die Landstraße 928 bergauf in Richtung Schmallenberg-Bracht. Kurz vor Oedingerberg kollidierte ihr Pkw mit einem entgegenkommenden 50-jährigen Motorradfahrer. Bei dem massiven Zusammenstoß wurden der Kradfahrer und sein 77 Jahre alter Sozius sehr schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber musste das 50-jährige Unfallopfer in eine Spezialklinik fliegen. Die leichter verletzte Autofahrerin und der schwer verletzte Sozius wurden nach notärztlicher Versorgung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die Landstraße zwischen Oedingen und Bracht war während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme bis nach 17 Uhr komplett gesperrt werden. Beide Fahrzeuge wurden zur Unfallanalyse von der Polizei sichergestellt. Der Sachschaden beträgt rund 15.000 Euro.



Kommentare
10.09.2012
19:51
50-jähriger Motorradfahrer vom Niederrhein und sein Sozius bei Unfall schwer verletzt
von DerMerkerNRW | #1

Auch Selten, das 127 Jahre auf ein Moped sitzen!

Gute Besserung!

Aus dem Ressort
Auf technisch neuestem Stand
Hands on Days
Rund 500 Teilnehmer aus mehr als zwei Dutzend Ländern weltweit konnte die Fa. Tracto Technik zu ihren 10. Hands-on-Days begrüßen. Neben den Fachvorträgen standen natürlich die praktischen Vorführungen im Mittelpunkt des Interesses der Teilnehmer,die auch selbst die Spezialmaschinen bedienen durften.
Bäckerei-Angestellte mit Messer bedroht
Überfall
Schrecksekunde in früher Morgenstunde in einer Bäckerei in Gerlingen. Noch unbekannte Täter bedrohten eine Angestellte.
Clubatmosphäre bei Extrabreit-Konzert
Wild Hanse Beats
Es gab keine Warteschlange beim Einlass, auch nicht am Getränkestand oder vor den Toiletten. Warten mussten die Künstler beim Wild Hanse Beats nur auf Zuschauer. Doch die kamen selbst bei längerem Warten nicht, zumindest nicht in Massen.
Polizei bremst Raser auf zwei Rädern mit Fahrverbot aus
Straßenverkehr
Am Samstag gingen der Polizei einige Motorrad-Raser auf der Heldener Straße zwischen Attendorn und Helden ins Netz.
Niederländischen Touristen ist das Sauerland wohl zu teuer
Tourismus
Bei "Sauerland Tourismus" läuten die Alarmglocken, weil immer weniger niederländische Gäste kommen. Allein bei den Gästezahlen lag der Rückgang zuletzt bei mehr als zehn Prozent. Vielen Niederländern ist das Sauerland wohl schlicht zu teuer. Touristik-Experten planen bereits eine "Gegen-Offensive".
Fotos und Videos
Streetbob-Spektakel in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM
Streetbob-WM in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM