Zirkus Katastrophale“ auf Schloss Wissen

Foto: NRZ

Weeze..  Das historische Wasserschloss Wissen bietet am Sonntag, den 1. Februar, das erste Mitmacht-Musik-Theater des Jahres. Das Familienspektakel mit Tradition beginnt um 17 Uhr im „historischen Saal“ auf Schloss Wissen. In diesem Mitmach-Musik-Theater für Kinder ab drei Jahren dreht sich alles um einen „katastrofalen Zirkus“ in dem nichts nach Plan läuft. Die Kinder begeben sich auf eine fantastische Reise in die Zirkuswelt, die sie selber mitgestalten.

„Noch gestern hatte der Zirkus Direktor Karlo Kaotini einen der größtenZirkusse der Welt. Löwen, Elefanten, Zauberer und sogar echte Gespenster gab es in seiner Manege zu bewundern. Als er nun am Morgen aufwachte, war auf einmal alles verschwunden, wie vom Erdboden verschluckt. Kein Zelt, keine Tiere und keine Akrobaten waren zu sehen. Nichts ist ihm geblieben, außer einem kleinen Koffer. Der Zirkusdirektor ist verzweifelt, die Zuschauer sind schon da und die Vorstellung sollte schon lange angefangen sein. Er weiß keinen Rat mehr. Doch dann kommt den Kindern eine tolle Idee.Und schon bald beginnt die Vorstellung. Da kann man Sachen sehen, die man noch nie gehört hat und Sachen hören, die man noch nie gesehen hat. Es wird etwas vorgeführt, was noch nie geklappt hat und alles in allem wird es eine bunte, spannende und stimmungsvolle „Zirkusvorstellung“, in der die Kinder die Hauptrolle spielen.Neben den Kindern, die als Löwen, Schlangen, Gespenster und vielem mehr auftreten, schlüpft auch Rainer Niersmann immer wieder in neue Verkleidungen, was allen Beteiligten „tierisch“ viel Spaß bereitet.“

Die weiteren Konzerte des Jahres sind am Sonntag, dem 22. März (Band Jazz im Glück) und am Sonntag, dem 29. November (Odessa Projekt).

Der spannende Kontrast zwischen den historischen Gemäuern und dem kinderfreundlichen Programm verspricht erneut Familienerlebnisse der besonderen Art. Für das Familienkonzert „Zirkus Katastrofale“ sowie für alle anderen Konzerte sind noch Karten erhältlich. Die Familienkarte für das einzelne Konzert kostet 10 Euro, einzelne Erwachsene Personen zahlen 6,50 Euro. Das Familienabonnement für alle drei Veranstaltungen kostet 28 Euro und das Einzelabonnement für alle Veranstaltungen 18 Euro.

Die Karten sind bei der Gemeinde Weeze, Kultur- und Tourismus (Zimmer 6) erhältlich. Weitere Informationen bekommen Sie unter: 02837/910 116/118.