Zeichen der Wertschätzung

Bedburg-Hau..  Zum vierten Mal verleiht die SPD Bedburg-Hau den Bürgerpreis „Bedburg-Hauer Stele“. Der Preis ist Zeichen der Wertschätzung für besondere ehrenamtliche erbrachte Verdienste zum Wohle der Bürger in der Gemeinde. In diesem Jahr hat sich der Vorstand der SPD Bedburg-Hau entschieden, den mit 250 Euro dotierten Preis an die Organisation Ausländer-Initiativ-Kreis (AIK) zu vergeben.

Der öffentliche Festakt der Verleihung findet am Samstag, 29. Oktober um 15 Uhr in der Gaststätte Bucksteeg „Zu den Kastanien“, Alte Bahn 117, statt. Hierzu lädt die SPD alle Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich ein und würde sich über viele Interessierte freuen, die damit ebenfalls ihre Anerkennung für das Engagement des AIK zum Ausdruck bringen wollen.

Vielfältiges Hilfsangebot

Der AIK (Ausländer-Initiativ-Kreis unserer Pfarrgemeinde) der sich – mit finanzieller Unterstützung der Gemeinde Bedburg-Hau – seit mehr als 20 Jahren in Sachen Flüchtlingshilfe engagiert, sieht sich vor eine neue Situation gestellt. Der Zahl von 11 Ehrenamtlichen steht eine wachsende Zahl von Flüchtlingen gegenüber.

Zurzeit wohnen rund 100 Flüchtlinge in Gemeinschaftsunterkünften in unserer Gemeinde. Der AIK versucht, auf vielfältige Weise zu helfen: Ein wichtiges Angebot ist die wöchentliche Sprech- und Beratungsstunde zu Asylverfahren und Behördenangelegenheiten.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE