Versuchtes Sexualdelikt auf der Kreuzhofstraße

Kleve-Kellen.  . Am Sonntagmorgen wurde eine 52-jährige Frau auf der Kreuzhofstraße in Kellen gegen 2.40 Uhr von zwei männlichen Personen nach einer Veranstaltung angesprochen und im weiteren Verlauf durch einen dieser Männer unter einem Vorwand in ein nahegelegenes Parkgelände geführt. Mit körperlicher Gewalt und unter Bedrohung mit einem Messer wollte er die 52-Jährige zu sexuellen Handlungen nötigen. Sie konnte sich aus der Gewalt des Unbekannten befreien und weglaufen. Anschließend erstattete sie Anzeige bei der Polizei.