Das aktuelle Wetter Kleve & Region 18°C
Polizei

Täter hebelten Terrassentür auf

12.10.2009 | 12:45 Uhr

Kleve. In der Nacht zu Sonntag brachen unbekannte Diebe in ein Einfamilienhaus an der Düffelstraße in Reichswalde ein. Mit einem Hebelwerkzeug hatten die Täter die Terrassentür des Hauses gewaltsam geöffnet.

Die Einbrecher suchten dann die Räume im Erdgeschoss auf und erbeuteten eine Geldbörse samt Bargeld und Ausweisdokumenten, sowie mehrere Schachteln Zigaretten und ein Handy.

Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.


Kommentare
Aus dem Ressort
Der Kampf ums Fleisch
Wirtschaft
Die Metzgerei Quartier kann sich seit Jahren in Kleve behaupten. Doch einfach ist das Geschäft mit dem zum Verzehr gezüchteten Tier nicht. Der Markt ist umkämpft
Seeadler im deutsch-niederländischen Grenzgebiet gesichtet
Umwelt
Zum ersten Mal hat sich ein Seeadler im deutsch-niederländischen Grenzgebiet dauerhaft niedergelassen. Ornithologen sprechen von einem großen Erfolg
Zieht es Lesmeister nach Duisburg?
Politik
Die Klever CDU-Stadtverordnete Daniela Lesmeister ist aussichtsreiche Kandidatin für den Spitzenposten des Rechtsdezernenten in der Hafenstadt
„Hier fühlen wir uns heimisch“
Freizeit
Eine Re-enactment-Gruppe der Royal Air Force machte erstmals in Deutschland Station. Erinnerungen an die britische Rheinarmee wurden auf dem Airportgelände lebendig.
Hitzeschäden auf Autobahnen - A44, A30, A1 und A3 gefährdet
Hitze
Sommerliche Temperaturen können sich auf Autobahnen zur Gefahr entwickeln. Dann nämlich, wenn die Temperaturen dafür sorgen, dass die Fahrbahndecke aufplatzt: So wie am Samstag auf der A57. Wann es aber zu einem sogenannten "Blow Up" kommt, können selbst Experten kaum vorhersagen.
Fotos und Videos
A57-Decke durch Hitze geplatzt
Bildgalerie
Blow-Up
WM 2014
Bildgalerie
Der 4. Stern