Spaß hoch drei und Nervenkitzel

Kalkar..  Was gibt es Schöneres als in den Sommerferien einfach nur herumzutollen, unbegrenzt naschen zu dürfen und das grandiose Wetter zu genießen? Ganz klar: Einen Ausflug in Kernie’s kunterbunten Familienpark im Wunderland Kalkar machen und tolle Abenteuer erleben! Denn dort sind nicht nur all diese Dinge möglich - obendrauf gibt es noch mehr als 40 Attraktionen für Jung und Alt und genügend Abkühlung. Rasante Abfahrten, spritzige Begegnungen und luftige Erlebnisse in schwindelerregenden Höhen versprechen Spaß hoch drei und Nervenkitzel bis in die Fußspitzen! Das reizt sogar Maskottchen Kernie!

Also hereinspaziert in den Park voll unbegrenzten Genusses! Schließlich gilt hier auch in diesem Sommer die Devise „einmal zahlen und alles unbegrenzt genießen“. Das mögen selbst die „etwas Größeren“, denn bei leckeren Pommes frites, kühlen und warmen Getränke und sahnigem Softeis (und das immer und immer wieder, rund um die Uhr von 10 bis 18 Uhr) werden sogar Eltern und Großeltern richtig schwach. Die ganz Kleinen machen den Mini-Park mit seinen kindgerechten Fahrgeschäften unsicher oder nehmen ein „Bällchenbad“. Währenddessen suchen Wagemutige Adrenalinschübe in der Achter- oder Wildwasserbahn. Mutige lassen sich im 58 Meter hohen „Vertical Swing“ über den Rand des Kühlturms schwingen. Noch mehr Kick gefällig? Auf der Scheibe „Disk’O’“ dreht sich alles - und auch die Karts lassen berauschende Rennfahrergefühle aufkommen (gegen Aufpreis).

Mehr Abwechslung geht kaum. Hier fliegen rosa Elefanten durch die Luft, dort drüben hissen Piraten die Segel…. und drehende Teetassen zaubern „Alice im Wunderland“-Gefühle hervor. Klettermaxe durchkämpfen die überdachte Dschungellandschaft, Wasserratten nehmen in den Bumperbooten Platz und Romantiker erhaschen aus dem Riesenrad einen Blick auf den blauen Gevatter Rhein! Selbstverständlich dürfen auch ein Abstecher an die Rheinufer Beachbar oder ins Brütermuseum nicht fehlen. Im Theater wartet übrigens bereits Komiker Cito Pilini mit seiner lustigen Show auf Gäste aller Altersklassen. Hier jongliert und zaubert er, dass jedes Mal ein mächtiges Staunen und Raunen die Zuschauer ergreift. Und wetten, dass selbst die Jüngsten ihr Nachwuchsmagier-Talent entdecken?

Erlebnisreiche Tage bringen auch großen Hunger mit sich! Neben den zahlreichen All-inklusive-Leckereien halten zusätzliche Snackpoints sowie das Grand Café in Sichtnähe zum Park noch weitere Überraschungen gegen Aufpreis bereit. Im Café heißt das Motto in der Mittagszeit „Make your own salad“. Hier darf dann nach Lust und Laune der eigene Salat zusammengestellt werden. Nachmittags locken Kaffee und Kuchen, abends delikate Schnitzel à la „All you can eat”. Hier darf jeder unbegrenzt genießen! Kernie´s Familienpark ist geeignet für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Eintrittskarten gibt es bereits jetzt mit einem Preisnachlass von fünf Euro online unter www.wunderlandkalkar.eu.

Kernie‘s Familienpark ist täglich von 10-18 Uhr geöffnet. Alle Attraktionen, unbegrenzt Pommes frites, Eis, Softgetränke sowie Kaffee und Tee sind im Eintrittspreis von Kernie’s Familienpark enthalten. Sogar das Parken ist gratis.