Sommer-Lese-Club: „Läuft bei dir“

Das Büchereiteam Gudrun Schött, Petra Züll und Azubi Julia Winhausen mit Max (9), der sich auch auf den Sommerleseclub/Leseclub Junior freut
Das Büchereiteam Gudrun Schött, Petra Züll und Azubi Julia Winhausen mit Max (9), der sich auch auf den Sommerleseclub/Leseclub Junior freut
Foto: NRZ
Was wir bereits wissen
Zum neunten Mal öffnet die Stadtbücherei Kleve ihre Leseclubs für Jungen und Mädchen von 6 bis 16 Jahren

Kleve..  Rosa ist in. Aber sowas von. Die Buchcover der Kinderliteratur lassen in Rosa und Regenbogenfarben, mit Prinzessinnen und Pferden vor allen Dingen die Mädchen in Verzückung fallen. Auch als Buchcover. Und darauf können sich die Kinder freuen, wenn sie die Stadtbücherei Kleve zum Sommerleseclub besuchen. Für jeden Geschmack gibt’s da ein passende Exemplar. Auch für die Jungs, die es eher mit sportlichen Themen haben. So wie der neunjährige Max, der direkt im Fußballtrikot die Stadtbücherei Kleve schon mal vorab besuchte.

Das Ferienprogramm

Ab Montag, 22. Juni, soll das Ferienprogramm Sechs- bis 16-Jährige im Rahmen des SommerLese-Clubs (SLC) und des Leseclubs Junior (LCJ) in die Stadtbücherei Kleve an der Wasserstraße locken. „Bereits zum neunten Mal beteiligen wir uns am SLC für die ‘Großen’. Das Motto heißt diesmal ‘Läuft bei dir’“, freut sich Petra Züll auf die Aktion. Und der LCJ wiederholt sich zum 8. Mal, spricht die 6- bis 10-Jährigen an. Das Motto hier: „Lesen macht die Welt bunt“.

Dafür schlagen sie, Gudrun Schött und Auszubildende Julia Winhausen schon seit einiger Zeit die Werbetrommel. Sie besuchen Grundschulen und bringen Bücher zur Ansicht mit, die Lust auf mehr Lesefreude machen.

Alle Jahre wieder sind die Leseclubs ein Erfolg. „In den vergangenen Jahren hatten wir immer so rund 200 teilnehmende Kinder, die insgesamt um die 900 Bücher gelesen haben“, betont Züll. Das Prozedere ist immer das gleiche: Die Schüler melden sich ab Montag, 22. Juni, in der Stadtbücherei Kleve an. Nach drei gelesenen Werken erhalten die Jungen und Mädchen eine Urkunde, die bei der Abschlussfeier überreicht wird. In diesem Jahr ist die große Feier für die Leseclubs am Samstag, 22. August, im Tichelpark Kino.

400 neue Bücher

Um da dabei sein zu können, müssen die Kinder ihre zuvor bei der Anmeldung erhaltenen Leselogbücher bis zum 15. August in der Stadtbücherei abgegeben haben.

Mit dem Logbuch und der Clubkarte können sich die Leseratten während der Sommerferien ihre Lieblingsbücher aus der Stadtbücherei leihen. Für die Leseclubs hat die Stadtbücherei 400 neue Bücher eingekauft. Geschenke, Urkunden, Abschlussfeier und Co. haben zahlreiche Sponsoren (Mc Donald, Kindertraum, Stadtwerke Kleve, Volksbank, Heicks, Sparkasse Kleve und Tichelpark Kino) möglich gemacht.