„Silvia II“ als Edition

Kleve..  Sie gehört zu den bekanntesten Bildern des Schweizer Künstlers Franz Gertsch. Der überdimensionale, photorealistische Holzschnitt zieht mit seiner großen Präsenz seit vielen Jahren Besucher an. Seit dem Jahr 2000 ist die berühmte „Silvia II“ – das Brustbild einer jungen Frau im schwarzen Oberteil vor hellblauem Hintergrund – als Dauerleihgabe des Künstlers im Museum Kurhaus und wird immer wieder gezeigt. Anlässlich des 85. Geburtstages von Franz Gertsch im März und der engen Verbundenheit des Schweizers mit dem Klever Museum geschuldet – gerade im vergangenen Jahr zeigte das Kurhaus den großartigen Zyklus „Jahreszeiten (2008-2011)“ – legt das Klever Haus nun eine ganz besondere Edition auf. Als Offsetdruck entsteht derzeit eine nummerierte und vom Künstler signierte „Silvia II“ in einer Auflage von 70 Exemplaren. „Das könnte ein Renner werden“, freut sich Museumsleiter Prof. Harald Kunde über dieses ganz besondere Geburtstagsgeschenk. Noch nicht fest steht derzeit der Preis für das Bild.