Schützenkönig in Kessel gesucht

Goch-Kessel..  Traditionell zum Ausklang des Monats Mai wird in Kessel der neue Schützenkönig bzw. die neue Schützenkönigin des Schützenvereins Kessel-Nergena e.V. gesucht. Start der Veranstaltung für alle Schützenschwestern und Schützenbrüder ist am Samstag, den 30. Mai um 14 Uhr am Vereinslokal Stoffelen. Nach der üblichen allgemeinen Stärkung startet dort zu den Klängen der Musikkapelle aus den eigenen Reihen der Schützenumzug um den amtierenden König Jürgen Cattelaens II. und Königin Ellen Spitzer I. abzuholen. Anschließend geht es dann wieder zum Schützenhaus, wo die hölzernen Vögel auf ihre Meister warten.

Ausgeschossen werden 3 Wettkämpfe. Per Kleinkalibergewehr werden die diesjährigen Preisträger und anschließend der 77. König bzw. Königin gesucht. Gleichzeitig treten die Jungschützen mit dem Luftgewehr an einem eigenen Schießstand an und kämpfen um Preise und Königswürde in ihrer Kategorie. Der 3. Wettbewerb ist öffentlich und den kleinsten Gästen gewidmet. Alle anwesenden Kinder, egal ob Vereinsmitglied oder nicht, können hieran kostenlos teilnehmen und unter sich das diesjährige Kinderkönigspaar ermitteln. Den Teilnehmern winken neben der möglichen Königswürde zusätzlich noch einige Preise.