Rotes Kreuz Uedem ist stolz auf 2014

Uedem..  Das Jugendrotkreuz in Uedem hat ein arbeitsreiches Jahr hinter sich. So wurden im vergangenen Jahr über 700 Tannen- und Weihnachtsbäume gesammelt und das Blutspendeteam verpflegte 750 Blutspender in diesem Jahr. Beim Brunnenfest und Büdchenzauber stellten sich die Jugendgruppe mit einem Infostand der lokalen Öffentlichkeit vor. Einer der schönsten Momente war der Einzug ins neue DRK-Heim. Nach mehr als 12 Monate Umbauphase konnte die Gruppe am 15. Juni die neuen Räumlichkeiten präsentieren. Dank vieler Spenden wurden eine neue Küche sowie die Anschaffungen für einen Versammlungsraum möglich.

Die große Blutspendeaktion am 10. Dezember ein toller Erfolg. 171 Spender aus Uedem und Umgebung nahmen teil. Sie spendeten Blut, teilten Gesundheit und retteten Leben. Erstmalig waren dabei: Michelle Gnade, Thomas Dilchert, Klaus Kempka, Dennis Oster, Leendert Straalen, Marc Stockmayer, Marcello Wildt, Thomas Titze und Veronika Verhoeven. Die 10. Blutspende leisten Bernhard Görtz, Ute Hoffmann, Franziska Janhsen, Kevin Kösters, Mareike Wolf und Tatjana Reyntjes. Ihre 25. Spende durchliefen Lars Angenendt, Monika Kösters, Joachim Lettow, und Stefan Riddermann.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE