Offenes Internat

Goch..  Wie sieht das Leben in einem zeitgemäßen Internat aus? Am morgigen Sonntag, 31. Mai, sind Familien, die sich fürs Internat interessieren, herzlich einladen das Collegium Augustinianum Gaesdonck in Goch zu besuchen (Informationen dazu gibt es auch im Internet unter der Adresse: www.gaesdonck.de).

‚Die Gaesdonck‘, die gymnasiale Internatsschule am Niederrhein für katholische Mädchen und Jungen, hat an diesem Sonntag von 11 Uhr bis 15 Uhr die Türen für alle Interessierten geöffnet. Auch für junge Kinder wird an diesem Tag einiges auf dem eindrucksvollen Bildungscampus geboten. Wer möchte, kann auch gerne schon um 9.45 Uhr in die Gaesdoncker Klosterkirche kommen, um gemeinsam mit der Internatsgemeinschaft die Eucharistie zu feiern.

Dieser Tag des offenen Internats bietet eine gute Möglichkeit, die besondere Atmosphäre der Gaesdonck mal selbst zu erleben. Die Verantwortlichen hoffen auf ein möglichst breites Interesse und stehen für alle Fragen der Gäste Rede und Antworten.

Zudem werden alle Aktivitäten des Internats präsentiert.