Monster AG schlägt Karibik-Piraten

Die Black Pearl schiffte im Tulpensonntagszug durch Bedburg-Hau
Die Black Pearl schiffte im Tulpensonntagszug durch Bedburg-Hau
Foto: NRZ
Was wir bereits wissen
Tulpensonntagszug in Bedburg-Hau bot bei schönster Wintersonne und bestens gelaunten Karnevalisten auf den Wagen, in den Fußgruppen und am Wegesrand Karneval mit Herz

Bedburg-Hau..  Herz zeigten sie alle. Die Karnevalisten in Bedburg-Hau waren am gestrigen Tulpensonntag wieder einmal bestens aufgelegt und boten einen Zug, der dem Motto der Tulpenprinzessin Anna I. „mit Herz“ voll gerecht wurde.

Soviel war bereits am frühen Morgen klar: Die zuvor angekündigte Schönwetterbestellung (die NRZ berichtete) des Zugkomitees bei Petrus war offensichtlich angekommen und auf offene Ohren gestoßen. „Schöner kann’s gar nicht sein“, jubelte ein Funkenmariechen im kurzen Rock. Am Wegesrand hatten sich neben zahlreichen Zuschauern auch wieder Anwohner mit den Nachbarschaften zusammen gefunden und bei Glühwein, Bier und auf Partybänken sitzend den Zug willkommen geheißen.

Die Jecken hatten für ihren närrischen Lindwurm wieder keinen Aufwand gescheut und einiges auf die Beine und Räder gestellt. Obelix war des öfteren zu sehen – er versuchte zwar keine Hinkelsteine einzusammeln, aber doch ein paar Spendengelder für den Zug im kommenden Jahr zusammen zu kriegen. Und der ein oder andere Narr erbarmte sich auch, unterbrach sein Helaurufen und Bonbonsammeln, um Kleingeld (oder auch größeres) in die Boxen zu füllen.

Insgesamt waren es 23 Zugnummern, die durch die Bedburg-Hauer Ortsteile zogen. Darunter einige prächtige Wagen und fantasievolle Fußgruppen, die auch lokale Themen auf dem Ticker hatten. So kündigte bereits die erste Fußtruppe, der harte Kern, an: „Golfplatz Moyland 2016 – wir kommen!“

Es folgten urige Wikinger (Hause Jonges), freche Super Marios und Besuch aus dem Weltall. Die Karnevalsabteilung Till-Moyland kam als Asterix und Obelix und der Wagen der LVR Klinik machte „LVR Klinik in Bewegung“ zum Programm. der Elferrat HCG hatte sich auf die Fahnen geschrieben: „Lachen schunkeln Fröhlichkeit – Spaß bei der HCG zu jeder Zeit“.