Letzte Restplätze für Studienreisen

Goch..  Wer mitwill, sollte schnell sein: die detaillierten Reise-Programmen gibt es im Haus der kreiskirchlichen Dienste in Goch oder in den Kirchengemeinden des Ev. Kirchenkreises in Flyerform. Darin ist genau beschrieben, was die beide noch nicht ausgebuchten Studienreisen (samt ehrenamtlicher Reisebegleiter) in diesem Jahr zu bieten haben.

Freie Plätze gibt’s für die Büsumfahrt vom 28. August bis 6. September. Der ehemalige Fischerort liegt direkt an der Nordsee und am Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Das Nordseebad ist ein lebendiger Urlaubsort mit einem drei Kilometer langen Grünstrand und 2200 Strandkörben. Das freiwillige Reiseprogramm enthält unter anderem einen Besuch der Museumsinsel und „Wattenlaufen mit Musik“. Die Reisenden sind im Hotel „Zur Alten Post“ untergebracht.

Die Studienreise Schlesien vom 19. bis 28. September besucht jeden Tag von Breslau aus verschiedene Orte der Umgebung. Darunter Schloss Fürstenstein, das Glatzer Tal, das Riesengebirge, Entspannung bietet eine Schifffahrt auf der Oder und auch Breslau selbst wird erkundet. Dort ist für die Gruppe das „Hotel Europejski“ reserviert.

Alle Infos: 02823/9444-36 oder per E-Mail dueckers@kirchenkreis-kleve.de.